Sanierungsprojekt "Historische Kornmühle" - Wohnung 4

01259 Dresden (Niedersedlitz) 01259 Dresden (Niedersedlitz) Zur Karte
provisionsfrei, Balkon, Gartenanteil, Bad mit Wanne, Gäste WC, Kelleranteil, saniert, barrierefrei, Personenaufzug
576.042 €
Kaufpreis
123,88 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer

Preise & Kosten

Kaufpreis
576.042 €
2 Stellplätze, je
15.000 €

Online-ID: 22WWK5R
Referenznummer: 74

  • Erdgeschoss
  • Bad mit Fenster, Wanne und Dusche, Gäste-WC
  • Balkon, Gartenanteil
  • barrierefrei
  • Böden: Fertigparkett, Fliesenboden
  • Fenster: Holzfenster
  • Zustand: Erstbezug, saniert
  • Weitere Räume: Kelleranteil, Abstellraum
  • Baujahr 2022
  • Personenaufzug
  • 2 Stellplätze: Carport
  • Energieträger: Erdwärme
  • Heizungsart: Fußbodenheizung, Luft-/Wasser-Wärmepumpe

- 12 Wohnungen mit 3 - 6 Zimmern
- Wohnflächen von 120,92 m2 - 188,81 m2
- 3 Maisonette-Wohnungen mit Gartennutzung
- 4 Maisonette-Wohnungen mit Dachgärten (Anschlussmöglichkeit Jacuzzi u. Sauna)
- KfW Effizienzhausstandard 85 Erneuerbare Energien
- Wärmepumpe (Erdwärme o.ä.)
- 3-fach verglaste Fenster
- jede Wohnung mit großzügigem Balkon oder Dachterrasse
- durchdachte Grundrisse
- sehr großzügige Wohnräume mit Loftcharakter
- Kaminanschluss möglich
- Ankleidezimmer
- hochwertige Bäder
- ebenerdige Duschen und moderne Wannen
- Parkettfußböden
- Fußbodenheizung
- Elektrische Raffstores (Außenjalousien)
- bis zu 2 Carports zu jeder Wohnung
- großzügige Kellerräume
- Aufzüge zu den Wohnungen

Nach durchzuführender Sanierung soll in der Heidenauer Straße 29 im beliebten Dresdner Stadtteil Neidersedlitz ein modernes Wohngebäude mit dem Charme des alten Industriebaus entstehen. Das zu sanierende Gebäude wurde im Jahr 1904 als Lagerhaus der Firma F.W. Jäger errichtet. In den achtziger Jahren sind Umbauten dokumentiert, aus denen hervorgeht, dass es zu dieser Zeit ein Betriebsteil für Spezialmehle des VEB Exzellent Dresden war. Das Gebäude ist in 3 Geschosse (Erd- und zwei Obergeschosse) zzgl. Gartengeschoss aufgeteilt. Hier erfolgt eine umfassende Sanierung nach vorheriger Entkernung. Die Erschließung der Obergeschosse erfolgt über eine Treppe, sowie im vorderen und hinteren Gebäudebereich durch jeweils einen Fahrstuhl und eine Treppe. Verkauft werden 12 hochexklusive Wohneinheiten mit Loftcharakter (3- bis 6-Raum-Wohnungen) im förderfähigen KFW 85 - Erneuerbare Energien Standard (zinsgünstiges KFW-Darlehen bis zu 150.000 € und bis zu 52.500 € Tilgungszuschuss möglich!). Die energieeffizienten Wohnungen erhalten Wohnflächen zwischen 120,92 m² und 188,81 m² und werden alle mit großzügigem Balkon versehen. Ein besonderes Highlight stellen die drei Maisonette Wohnungen im Erdgeschoss mit Gartennutzung sowie die vier Maisonette -Wohnungen mit großen Dachgärten sowie Sauna- und Jacuzzi-Anschluss dar. Die Wohnungen bestechen vor allem durch Ihre großzügigen Wohnräume mit hohen Decken (Loftcharakter). Bei der Ausstattung der Wohnungen besteht auf Wunsch eine gewisse Mitgestaltungsfreiheit der Erwerber.

Niedersedlitz ist ein südöstlich gelegener Stadtteil Dresdens und ist rund 15 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt. Die unmittelbare Nähe zur Autobahn A17 (Anbindung A4) mit den Anschlussstellen Nickern und Heidenau macht Niedersedlitz zu einem hervorragend angebundenen Wohnumfeld. Zusätzlich besteht in der näheren Umgebung Anschluss an die Straßenbahnlinien 1, 9, 13 und 46. Weitere Buslinien ergänzen das örtliche ÖPNV-Netz. Niedersedlitz verfügt zudem über einen S-Bahnhof, von dem mehrere Verbindungen des örtlichen Regionalverkehrs ausgehen. Von hier aus gelangen Sie in ca. zehn Minuten zum Dresdner Hauptbahnhof. Genossenschaftsbauwerke der 1920er und 1930er Jahre bilden den überwiegenden Teil der vorfindbaren Architektur. Im Erscheinungsbild des Viertels sticht besonders das Rathaus aus dem Jahr 1902 heraus, welches die Elemente des Jugendstils, der Gotik und der Renaissance vereint. Der Stadtteil verfügt über mehrere Kindergärten und Spielplätze. Grundschulen und weiterführende Schulen sind in den unmittelbar angrenzenden Stadtteilen vorhanden. In der Nähe befinden sich unter anderem zahlreiche Supermärkte, Ärzte und Apotheken, wodurch eine sehr gute Versorgungsinfrastruktur gewährleistet wird. Kulturelle Einrichtungen und Freizeitmöglichkeiten sind u.a. das Freibad und die Schwimmhalle in Prohlis, der Jugendtreff sowie die Fahrbibliothek. Eine Auswahl an gastronomischen Einrichtungen, Modegeschäfte, Grün- und Parkanlagen, ein Fitnessstudio und ein Nachtclub runden die Vielfalt der möglichen Aktivitäten im Stadtteil ab.

Anbieter dieser Immobilie

HoGe GmbH

Fasanenweg 39
01454 Radeberg

5,0/5 (1 Bewertung)

Herr Phil Noack

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.