3-Zimmer-Wohnung im Betreuten Wohnen mit Balkon in Münchsmünster nahe Ingolstadt

Balkon, Personenaufzug, Zentralheizung, Neubau
422.600 €
Kaufpreis
76,82 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer

Preise & Kosten

Kaufpreis
422.600 €
2 Stellplätze, je
19.500 €

Bitte beachte, das Angebot kann bei Vertragsabschluss die Zahlung einer Provision beinhalten. Weitere Informationen erhältst Du vom Anbieter.

Online-ID: 22U695M
Referenznummer: 38

  • Etagenwohnung
  • 1. Geschoss
  • Bad mit Fenster und Dusche
  • Balkon
  • Böden: Parkettboden
  • Ausstattung: Standard
  • Zustand: Erstbezug
  • Weitere Räume: Abstellraum
  • Baujahr 2021
  • Zustand: Neubau
  • Personenaufzug
  • 2 Stellplätze
  • Energieträger: Fernwärme
  • Heizungsart: Zentralheizung
Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypBedarfsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr laut Energieausweis2021
Wesentliche EnergieträgerPELLET
Endenergiebedarf 51,00 kWh/(m²·a)
EnergieeffizienzklasseB
Gültigkeit bis 29.03.2031

1 Stellplatz, Kaufpreis: 8.500,00 EUR
1 Tiefgaragenstellplatz, Kaufpreis: 19.500,00 EUR

- Gute Erreichbarkeit von Einkaufsmöglichkeiten, Freizeiteinrichtungen, Apotheken und Ärzten
- Verkehrsanbindung und Barrierefreiheit innen und außen in den öffentlich zugänglichen Bereichen
- Ausstattung und Grundrissgestaltung ermöglichen Selbständigkeit
- Gemeinschaftsraum mit Sonnenterrasse und Pflege-Wohlfühlbad

Betreutes Wohnen in Münchsmünster

In Münchsmünster entstehen in vier Gebäuden insgesamt 80 Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen. Aufgeteilt sind diese in 17 Betreute Wohnungen (Haus 1), 15 Betreute Wohnungen (Haus 2), 24 Betreute Wohnungen (Haus 3) und 24 Barrierefreie Wohnungen (Haus 4).

Die Betreuten Wohnungen mit Wohnflächen von 41 m² - 99 m² werden stilvoll, modern und ökologisch im KfW-40-Effizienzhaus-Standard (Erneuerbare-Energien-Klasse) gebaut - eine nachhaltige und besonders energiesparende Bauweise. Sicherheit versprechen eine 24-Stunden-Notrufanlage und eine Dreifachverriegelung bei der Wohnungseingangstüre. Ausgestattet sind die Wohnungen mit barrierefreien Bädern, die ebenerdiges Duschen ohne Stolperkante ermöglichen. Armaturen und praktische Haltevorrichtungen schaffen zusätzlich Sicherheit im Bad. Elektrische Rollos an den Fenstern sowie teilweise praktische Schiebetüren erhöhen die Wohnqualität. Großzügige Terrassen, Balkone oder Dachterrassen bieten ein Höchstmaß an Wohnkomfort. Ein Großteil an Wohnungen verfügt jeweils über einen zusätzlichen Abstellraum im Erdgeschoss. Neben den eigenen vier Wänden steht ein voll ausgestatteter Gemeinschaftsraum mit Sonnenterasse zur Verfügung, in dem sich die künftigen
Bewohner treffen, lesen, gemeinsam kochen oder musizieren können. Ein Pflege-Wohlfühlbad und ein Büro des Betreuungsdienstes werden ebenfalls in der Wohnanlage zu finden sein.

Die Wohnungen werden barrierefrei und bequem mit dem Aufzug erreichbar sein. Eine attraktiv gestaltete Außenanlage mit stufenlosen Wegen und Fahrradstellplätzen runden das Erscheinungsbild weiter ab. Die Häuser sowie die Außenanlagen sind in den öffentlich zugänglichen Bereichen barrierefrei. Komplettiert wird die Wohnanlage durch separat erwerbliche Außenstellplätze

Tiefgarage vorhanden, Stellplatz vorhanden, Nutzfläche: 76,82 m², Gesamtfläche: 76,82 m², Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Balkone: 1, Balkon-Terrassen-Fläche: 4,68 m², Bundesland: Bayern

Münchsmünster: Natur - Kultur - Fortschritt

Nach dem Motto Natur - Kultur - Fortschritt lässt es sich in Münchsmünster ideal wohnen, leben und arbeiten. Entsprechend beliebt ist die Gemeinde als Wohnort bei allen Altersgruppen, die immer öfter bleiben, zurückkehren oder als Neubürger in Münchsmünster eine neue Heimat finden. Münchsmünster liegt im nordöstlichsten Winkel des Landkreises Pfaffenhofen an der Ilm und an der Ostgrenze Oberbayerns direkt an der Grenze
zu Niederbayern.

Die nächstgelegene Großstadt Ingolstadt ist lediglich 20 Kilometer entfernt, nach Regensburg sind es 50 Kilometer. Durch einen eigenen Bahnhof im Ort, der an die Linie Ingolstadt - Regensburg angeschlossen ist, und gut ausgebaute Buslinien sind die Bürgerinnen und Bürger auch ohne eigenes Fahrzeug mobil. Die Bedürfnisse des täglichen Bedarfs können direkt vor Ort gedeckt werden. Ingolstadt ist als attraktive Einkaufsstadt bekannt und auch in Abensberg befinden sich größere Einkaufszentren.

Die Gemeinde bietet allen Generationen vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Weithin bekannt sind auch der nahe gelegene Donauradweg sowie der Dürnbacher Forst, der sich zur Naherholung anbietet. Ob beim Radeln, Spazierengehen oder Wandern, die Natur kann hier in vollen
Zügen genossen werden. Örtliche Vereine laden darüber hinaus zu einem vielseitigen gesellschaftlichen, kulturellen und auch sportlichen Programm ein.

Anbieter dieser Immobilie

Erl Immobiliengruppe

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.