Ländliches Wohnhaus mit Nebengelass gewünscht ? Dann heißt es jetzt für Sie: Zugreifen !

Bad mit Wanne, Dielenboden
74.000 €
Kaufpreis
144,40 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
283 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Kaufpreis
74.000 €
Preis/m²
599,33 €

Online-ID: 22U4Y5G
Referenznummer: 44270105-06617

  • Einfamilienhaus
  • Baujahr: 1900
  • Bezug: ca. November 2021
  • Zustand: Altbau (bis 1945), gepflegt
  • 2 Stellplätze
  • Bad mit Fenster und Wanne
  • Böden: Dielenboden, Fliesenboden, Laminat, Teppichboden
  • Anschlüsse: Kabelanschluss
  • Weitere Räume: Abstellraum
  • Ausstattung: Standard
Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypBedarfsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr laut Energieausweis1900
Wesentliche EnergieträgerÖl
Endenergiebedarf 279,40 kWh/(m²·a)
EnergieeffizienzklasseH
Gültigkeit 01.07.2021 bis 01.07.2031
  • Energieträger: Öl
  • Heizungsart: Ofenheizung

Die ehemalige Schmiede - heute eine Wohnimmobilie aus Haupt-und Nebenhaus bestehend,
wurde u.a. wie folgt modernisiert:

- Die Dächer sind mit Dachziegel gedeckt; z.T. wurden die Ziegel 1994 erneuert und teilweise
wurde das Dach (am Haupthaus) gedämmt.
- Die zweifachverglasten Kunststoff-Isolierglas-Fenster wurden 1994 eingebaut.
In dem Zusammenhang wurde auch die Fassade neu geputzt.
- Die Nachtspeicher-Heizung ist aus dem Jahr1994.
Außerdem sorgen in 3 Räumen Öl-Einzelöfen für wohlige Wärme.
- Das Bad, ausgestattet mit Badewanne, Waschbecken und WC wurde
im Jahr 1994 modernisiert.
- Die wintergartenähnliche Diele ist an den Wänden geputz, der Fußboden ist gefliest und das
Dach ist mit lichtdurchlässigem Acryl ausgestattet.

Der überwiegend vorhandene Holzdielen-Fußboden ist mit Laminat, Fliesen oder
mit Teppichware belegt.
Die Wände und Decken sind tapeziert bzw. gestrichen.

FAZIT:
Mit etwas handwerklichem Geschick ist es möglich, die Gestaltung der Räumlichkeiten dem neuen Zeitgeist entsprechend aufzuhübschen.
Ggf. ist es zu überlegen, (bestenfalls mit Hilfe staatlicher Förderung) eine neues modernes
Heizungs- und Warmwasser-Konzept zu entwickeln und zu realisieren.

Wird zusätzlicher Wohnraum benötigt, so bietet das Dachgeschoss ausreichend
Ausbau-Möglichkeiten.
Selbst das massiv errichtet Nebengelass könnte zu Wohnzwecken ausgebaut werden.

Da zum Objekt derzeit nur ein kleiner Vorgarten an der Hausseite gehört, wäre es bei
Bedarf eine Alternative den Hof vor dem Nebengelass umzugestalten und einen kleinen
Gartenanteil zu realisieren.
Die gute Bausubstanz und veilfältige Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten sprechen
für dieses Objekt !

Das ca. 1900 massiv errichtete Haus mit Nebengelass verfügt über ca. 144,40 Quadratmeter Wohnfläche. Das Grundstück umfasst zwei Flurstücke von insgesamt ca. 283 Quadratmetern.
Mit der ehemaligen Scheune, gegenüber dem Wohnhaus, steht ein erheblich großer Anteil
an Nutzfläche zur Verfügung. Die massiv errichtet Scheunehält auf zwei Ebenen somit Potential für diverse Hobby-, Lager- und Werkstatträume für seine neuen Besitzer bereit.

Eine Fertigteil-Garage (Baujahr 1993) und ein gepflasterter Hof gehören ebenfalls zum
Objekt-Ensemble.

DIE RAUM-AUFTEILUNG:

ERDGESCHOSS
- Wintergartenähnliche Diele
- Flur
- Wohnzimmer
- Schlafzimmer
- kleine Frühstücks-Küche
- Wohnraum (z.B. Eßzimmer)
- Küche

OBERGESCHOSS
- Flur
- Gäste- oder 2. Wohnzimmer mit daran anschließendem
- Schlaf- oder Kinderzimmer
- Bad mit Badewanne, Waschbecken und WC
- Wohnraum

Das Haus ist nicht unterkellert.

Gemäß Geldwäschegesetz (GwG) ist die Postbank Immobilien GmbH dazu verpflichtet, vor
Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Alle Interessenten sind zur Mitteilung ihrer Identität verpflichtet. Wir bitte daher bei der Vereinbarung zum Besichtigungstermin um Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses.
Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass die Postbank Immobilien GmbH die Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.
Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der uns von dem Verkäufer, Behörden usw. erteilten Auskünfte übernehmen wir trotz sorgfältiger Bearbeitung keine Gewähr.
Schadensersatzansprüche aufgrund fehlerhafter Angaben sind ausgeschlossen.
Der Maklervertrag mit der Postbank Immobilien GmbH kommt entweder durch eine schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf Basis des Objekt-Exposés und der beinhalteten Bestimmungen zustande.
Für den Nachweis und/oder die Vermittlung des Objektes hat der Käufer an uns eine Maklerprovision in Höhe von 4,76 % der Kaufpreissumme (inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer) zu zahlen. Die Provision ist fällig und zahlbar bei Kaufvertragsunterzeichnung.

Garage vorhanden, Stellplatz vorhanden, Nutzfläche: 300,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 1, Bundesland: Thüringen, 2 Etagen, nur Nichtraucher

Mülverstedt liegt im westlichen Teil des Thüringer Beckens, am Ostrand des Hainich.
Es ist ein Ortsteil der westthüringischen Landgemeinde Unstrut-Hainich und
liegt in der Nationalparkgemeinde.

Die Landgemeinde Mülberstedt nimmt eine Fläche von 23,24 km² ein.
Die Nachbarorte der ca. 680 Einwohnern (31. Dez. 2017) zählende Landgemeinde
sind Flarchheim im Nordwesten, Heroldishausen im Nordosten, Schönstedt im Westen
und Weberstedt im Süden.
Der nächste Ort jenseits (südwestlich) des Hainich ist Mihla in 12,8 km Entfernung.

Mülverstedt liegt auf einer Höhe von 220 m ü. NHN.
Der Ort wurde am 26. Juli 1110 erstmals urkundlich als Mulverstete (Marktstätte)
erwähnt. (Quelle: Wikipedia)
Der größte Teil der Gemarkung ist Wald und liegt im Nationalpark Hainich.


ÖFFENTLICHE EINRICHTUNGEN / EINKAUFEN / ÄRZTE

- Sitz der Verwaltungsgemeinschaft:
"Unstrut-Hainich" Marktstr. 48 in 99991 Großengottern
- Gemeindeamt Mülverstedt:
Am Burghof 2 in 99947 Mülverstedt
- Kindergarten Knirpsenhaus
- Allgemeinmediziner
- Zahnarzt
- Bäckerei
- Landfleischerei
- Gemeindeschenke
- Friseursalon


VERKEHR

Verkehrstechnisch liegt Mülverstedt
- an der Kreuzung der L 1042 (Flarchheim-Mülverstedt-Weberstedt) und der
- L 2100, die von Großengottern kommt und im Mülverstedt endet
- bis zur B 247 in Altengottern sind ca. 6 km
- Bis zur A4 Auffahrt Eisenach Ost sind es ca. 29 km


ENTFERNUNGEN:

Bad Langensalza ca. 12 km
Mühlhausen ca. 14 km
Mihla ca. 23 km
Gotha ca. 33 km
Eisenach ca. 37 km
Eschwege ca. 46 km
Heilbad Heiligenstadt ca. 46 km

Anbieter dieser Immobilie

Frau Marion Steinhaus
Vertriebsleiterin

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.