Exklusive naturnahe u. uneinsehbare Villa mit Privatweg in kleinem Wald

provisionsfrei, Balkon, Dachterrasse, Terrasse, Garten, Garage, Stellplatz, Bad mit Wanne, Gäste WC
650.000 €
Kaufpreis
345 m²
Wohnfläche (ca.)
10
Zimmer
3.423 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Kaufpreis
650.000 €
  • provisionsfrei

Online-ID: 22QJ75E
Referenznummer: 1795

  • Einfamilienhaus
  • Baujahr: 2006
  • Bezug: nach 3 Monaten
  • Terrasse, Dachterrasse, Garten, Balkon
  • 14 Stellplätze: Carport, Garage, Stellplatz
  • Bad mit Fenster, Wanne und Dusche, Gäste-WC
  • Einbauküche, offene Küche
  • Böden: Fliesenboden, Laminat
  • Fenster: Kunststofffenster
  • Ausstattung: luxuriös
  • Haustyp: Niedrigenergie
  • Heizungsart: Fußbodenheizung

Wenn Sie im Einklang mit der Natur leben wollen, dann haben Sie hier fast das Ideal, das Haus ist uneinsehbar in einem kleinen Wald gelegen und Sie erhalten des öfteren auch Besuch von Rehen und Rehkitzen, die hier auf dem Grundstück zum Äsen kommen. Das 3423 m² große Grundstück ist fast komplett eingezäunt, lediglich im Wald ist eine kleine Stelle, wo auch die Rehe hereinkommen, nicht eingezäunt. Über die Bauweise konnte mir der Eigentümer keine Angaben machen, ich vermute aufgrund des Baujahrs und der Wandstärke von 40 cm, dass das Haus mit einem 36 cm dicken Isolierstein gebaut wurde. Die architektonische, lichtdurchflutete Gestaltung ist echt gelungen, wer großflächige und hohe Räume liebt, wird begeistert sein. Hier können die anhängenden Bilder die Raumatmosphäre kaum wiedergeben, man muss es gesehen haben. 2 große Terrassen, eine davon mit ca. 100 m² und nach Süden ausgerichtet, ergänzen das spezielle Ambiente des Hauses. Gebaut wurde das Haus mit hochwertigen und exklusiven Materialien. Durch die offene Bauweise kann man im familiären Bereich das Haus als 2 Familienhaus benutzen, da der untere Bereich mit Wohnzimmer, Wohnküche, 3 Schlafzimmer und 1 Wellnessbad eine Einheit für sich darstellen kann. Für alle, die auf das schnelle Internet angewiesen sind, das Haus hat eine 500 MB Verbindung.

Die Grundsteuer (Taxe Foncières) beträgt im Jahr ca. 1350.- EUR inklusive Müllabfuhr, die Wohnsteuer (Taxe d' Habitation), auch abhängig von Ihrem Verdienst und der Anzahl Ihrer Kinder, liegt bei ca. 1600.- EUR, in diesem Betrag sind die Fernseh- und die Kindergartengebühren enthalten. Die Wohnsteuer soll allerdings ab 2022 wegfallen.
Im Jahr hat die Familie einen Gesamtstrom von ca. 4000.- EUR. Wenn man bedenkt, dass der normale Strom für Licht, Wohnen und Kochen bei dieser Familie etwa bei ca. 1200 EUR im Jahr liegt, haben Sie einen jährlichen Anteil von etwa 2800.- EUR für Heizung und Warmwasser, was bei der Größe und den hohen Räumlichkeiten ein guter Wert ist.

AUFTEILUNG:
Parterre: Entré mit großem Flur und Treppenaufgang, riesiges Wohnzimmer mit Wohnküche, 3 Schlafzimmer - alle mit Austritt auf Terrasse, Wellnessbadezimmer mit Wanne und Dusche, Toilette, Hauswirtschaftsraum,
1. Etage: Riesiges Wohn- Esszimmer auf 2 versetzten Ebenen mit offen integrierter Küche und Austritt auf 100 m² große Südterrasse, Schlafzimmer, Badezimmer mit Wanne, Dusche und Toilette,
Dachgeschoss: Große Galerie mit 3 kleinen Zimmern
Extras: Elektrisches Eingangsportal, elektrische Rollläden, große lichtdurchflutete Galerie,



Achtung:
Die Aufnahmen sind mit einem Superweitwinkelobjektiv aufgenommen worden. Es kann dadurch zu räumlichen Täuschungen kommen.

Kaufinformationen:
Die Grunderwerbssteuer beträgt in Frankreich 5,81 %. Die Notargebühren liegen bei etwa 1 bis 1,2 %. Da es in Frankreich keine Grundschuld sondern nur eine Hypothekenschuld gibt, nimmt der Notar für die Eintragung des Darlehns ins Grundbuch je nach der aufgenommenen Darlehnssumme zwischen 0,5 und 1,2 % Gebühren. Bei dem definitiven Notarakt kassiert der Notar die kompletten Kaufnebenkosten, da er für die Grunderwerbssteuer gegenüber dem Finanzamt haftbar ist.

WIR EMPFEHLEN IHNEN AUCH, SICH VOR DEM KAUF EINER IMMOBILIE ÜBER DAS ERBRECHT IN FRANKREICH ZU INFORMIEREN, DA DIESES NICHT MIT DEM DEUTSCHEN VERGLEICHBAR IST. DIES GILT INSBESONDERE FÜR NICHT VERHEIRATETE PERSONEN. DIE NOTARE SICHERN SIE HIER FÜR EINE MINIMALE GEBÜHR ENTSPRECHEND AB!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Praktisch fast alle meine Kunden haben durch ihren heute sehr einfachen Umzug nach Frankreich die erheblichen Steuervorteile, die sie in Frankreich haben, mitgenommen. Die Meisten hiervon finanzieren ihr neues Zuhause mit ihrer Steuer- und Mietersparnis, was heißt, sie schenken sich ihr Haus während der Laufzeit ihres Kredites. Warum auch nicht Sie???
Was auch nicht zu vernachlässigen ist, sind die monatlich immer wieder kehrenden Kosten. Der Strompreis liegt für den Tagesstrom bei ca. 16 Cent und für den Nachtstrom bei ca. 12 Cent je Kilowattstunde. Die Wasser- und die Abwassergebühren liegen zusammen in der Regel bei etwa 5 Euro/m³, was von Gemeinde zu Gemeinde etwas unterschiedlich sein kann. In der Wohnsteuer sind die GEZ Gebühren (Fernsehsteuer) und meistens auch die Müllgebühren schon enthalten. Die Kfz-Steuer entfällt komplett. Ebenfalls gibt es keine Anliegergebühren.
Neben der netten nachbarschaftlichen Freundschaft und Hilfsbereitschaft sprechen alle vorgenannten Punkte für ein Leben im grenznahen Frankreich. Auch stellt heute die deutsche Sprache in der grenznahen Region in der Regel kein Problem mehr da. Auf den Ämtern und im täglichen Leben wird fast überall deutsch gesprochen.

WENN SIE MÖCHTEN, ERRECHNEN WIR IHNEN GERNE IHRE STEUERERSPARNIS IN FRANKREICH. SIE KANN 50 % UND MEHR BETRAGEN! WIR BESCHAFFEN IHNEN AUCH EINE IN DER REGEL GÜNSTIGERE FINANZIERUNG BEI EINER FRANZÖSISCHEN BANK, BEI DER SIE UNTER ANDEREM FÜR DIE KREDITLAUFZEIT VON 20 JAHREN EINEN FESTZINS BEKOMMEN KÖNNEN.

Mit unserer 30-jährigen Erfahrung unterstützen wir Sie gerne auf Wunsch bei allen administrativen Angelegenheiten in Frankreich, wie Anmeldung auf der Mairie, Grenzgänger-Bescheinigung fürs Finanzamt, Strom-, Gas-, Wasser- und Telefonanmeldung.

14 Stellplätze

Lage

Das Anwesen liegt von der Straße aus nicht erkennbar, sehr versteckt auf den Höhen von Oeting. Über einen ca. 200 Meter langen Privatweg durch den eigenen Wald, der am Anfang durch ein elektrisches Portal zu öffnen ist, erreichen Sie dieses luxeriöse Anwesen. Oeting ist mit seinem Autobahnanschluss in Richtung Metz - Paris in der einen Richtung, Saarbrücken - Mannheim in der anderen Richtung und in der Richtung Hambach - Strasbourg von allen Seiten verkehrstechnisch sehr gut angebunden. Beide Autobahnanschlüsse erreichen Sie in 2 Minuten. Die nächst größere Stadt ist Forbach, die etwa 5 Minuten entfernt liegt. Hier finden Sie alle Einkaufs- und Dienstleistungseinrichtungen sowie alle Schultypen, Kindergärten und eine Vielzahl von Freizeitangeboten. Auch fahren Busse und Züge von hier in Richtung Saarbrücken. Bis zur Grenze Saarbrücken Goldene Bremm haben Sie eine Fahrtzeit von ca. 7 Minuten.

Anbieter dieser Immobilie

Herr Heinrich Braun

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.