Zweifamilienhaus - Ortsrand zum Naturschutzgebiet

72160 Horb am Neckar (Grünmettstetten) 72160 Horb am Neckar (Grünmettstetten) Zur Karte
provisionsfrei, Terrasse, Gäste WC, seniorengerechtes Wohnen, Einbauküche, als Ferienimmobilie geeignet
397.500 €
Kaufpreis
295 m²
Wohnfläche (ca.)
11
Zimmer
1.050 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Online-ID: 22LUQ5C
Referenznummer: 21 200 007

  • Zweifamilienhaus
  • Baujahr: 1927
  • nicht unterkellert
  • Terrasse
  • 4 Stellplätze
  • Gäste-WC
  • Einbauküche
  • seniorengerechtes Wohnen, als Ferienimmobilie geeignet
  • Ausstattung: Standard
Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypBedarfsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr laut Energieausweis1927
Wesentliche EnergieträgerELEKTRO
Endenergiebedarf 260,70 kWh/(m²·a)
EnergieeffizienzklasseH
Gültigkeit bis 11.12.2026
  • Energieträger: Elektro, Holz
  • Heizungsart: Ofenheizung, offener Kamin

2 Carportplätze
2 Stellplätze

- Zweifamilienhaus
- Ausbaureserven im Dachgeschoss
- weitere € 30.000,- Zuschussmittel stehen bis 31.12.2021 zur Verfügung
- großer Garten, ca. 500 m², unverbaubar am Ortsrand zum Naturschutzgebiet
- große Zufahrt mit Doppelcarport und weiteren Stellplätzen
- Innenhof
- Einbau Pelletsheizung vorbereitet
- Innenausbau auf ca. 185 m² ist noch auszuführen
- inkl. vorhandene Baumaterialien

+++ Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Anfragen mit VOLLSTÄNDIGEN persönlichen Angaben (komplette Anschrift, Rufnummer und E-Mail) beantworten werden! +++

Dieses im Ausbau befindliche Zweifamilienhaus mit Blick ins Naturschutzgebiet kann noch nach Ihrem Geschmack gestaltet werden. Die im Ausbau befindliche "Doppelhaushälfte" liegt direkt am Ortsrand und wird über eine Anliegerstraße erreicht.

Die große Zufahrt mit Stellplätzen führt am Wohnhaus vorbei bis zum Garten. Das Wohnhaus besteht aus 2 großen Wohneinheiten mit jeweils einer Terrasse und einem gemeinsamen Innenhof. Im Dachgeschoss bestehen noch Ausbaureserven. Die kleinere Wohnung (Altbau) ist fertig bewohnbar, in der großen Wohnung (Neubau) muss der Innenausbau noch fertiggestellt werden und der Einbau der Pelletsheizung und Teile der Außenanlagen stehen noch aus.

Der Garten liegt absolut traumhaft, ruhig und unverbaubar mit Blick ins Naturschutzgebiet.

Ein Großteil der notwendigen Materialien für den Ausbau ist bereits vorhanden und im Kaufpreis enthalten.

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 11.12.2026.
Endenergiebedarf beträgt 260.70 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Elektro.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1927.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Anzahl der Schlafzimmer: 7, Anzahl der Badezimmer: 3, Anzahl Terrassen: 1, Distanz zum Kindergarten: 0.30, Distanz zur Grundschule: 5.70, Distanz zur Realschule: 9.00, Distanz zum Gymnasium: 8.40, Distanz zum Hauptbahnhof: 7.90

Horb am Neckar liegt in einer Höhe von 422 müNN (Rathaus Horb) am östlichen Rande des Nord-Schwarzwalds im oberen Gäu, bei der Einmündung des Grabenbachs in den Neckar. Die gut erhaltene Altstadt mit einem schönen Burggarten und dem alten Marktplatz, an dem sich auch heute noch das Rathaus befindet, liegt auf einem Hochflächensporn oberhalb des Neckars. Die Vororte erstrecken sich in die Täler der beiden Flüsse. Horb wird auch das Tor zum Schwarzwald genannt.

Das Stadtgebiet gliedert sich in die Kernstadt Horb am Neckar und die im Rahmen der Gemeindereform der 1970er Jahre 17 eingemeindeten Stadtteile Ahldorf, Altheim, Betra, Bildechingen, Bittelbronn, Dettensee, Dettingen, Dettlingen, Dießen, Grünmettstetten, Ihlingen, Isenburg, Mühlen, Mühringen, Nordstetten, Rexingen und Talheim (Horb).

Horb am Neckar (25.276 Einw., 31.12.2019) bildet ein Mittelzentrum innerhalb der Region Nordschwarzwald. Zum Mittelbereich Horb gehören neben der Stadt Horb die Gemeinden Empfingen (4.036 Einw., 2017) und Eutingen im Gäu (5.623 Einw., 2016).
Durch die Bahnlinie Stuttgart-Singen und die Autobahn A81 ist die Gemeinde überregional hervorragend an die Region Stuttgart und die Bodenseeregion angeschlossen.

Horb am Neckar verfügt über schulische Einrichtungen von der Grundschule über Haupt-und Realschule und Gymnasium bis zu Bildungseinrichtungen wie der Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Campus Horb (ca. 1.000 Studierende).

Vor Ort sind hervorragende Arbeitgeber und durch die Nähe zu den Standorten Böblingen/Sindelfingen und Stuttgart ist Horb ein attraktiver Wohnort für Pendler.

Grünmettstetten liegt 7,5 km nordwestlich von Horb, am Rande des Schwarzwaldes im Quellgebiet der Steinach.

Das Rathaus beherbergt die Ortschaftsverwaltung, die Backküche und örtliche Vereine.
Zahlreiche Vereine tragen zu einem regen Gemeindeleben bei. Im Freizeitgelände "Murgental" sind Sporteinrichtungen durch die örtlichen Vereine geschaffen worden.

Der Stadtteil Grünmettstetten ist seit 01.09.1971 als Stadtteil zur Großen Kreisstadt Horb eingemeindet worden.

Anbieter dieser Immobilie

Herr/Frau Eckhard Schäffner

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.