Denkmalgeschützter Hochbunker mit Wohnperspektive

50677 Köln (Neustadt-Süd), Elsaßstraße 42 50677 Köln (Neustadt-Süd), Elsaßstraße 42 Zur Karte
auf Anfrage
Preis
k.A.
Fläche
k.A.
Zimmer
k.A.
Grundstücksfl.

Preise & Kosten

Kaufpreis
auf Anfrage

Bitte beachte, das Angebot kann bei Vertragsabschluss die Zahlung einer Provision beinhalten. Weitere Informationen erhältst Du vom Anbieter.

Online-ID: 22LNN5S
Referenznummer: DOVK.VK-142646/0002-01.4005.AI

  • Baujahr: 1941

Bei dem zu veräußernden Objekt handelt es sich um einen fünfgeschossigen Hochbunker mit einem zu Tarnzwecken aufgesetzten Satteldach, der 1941 nach einem Entwurf des Architekten Helmut Wirminghaus erbaut und nach dem 2. Weltkrieg zu Zivilschutzzwecken genutzt wurde.

Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Vorankündigung handelt. Wann und mit welcher Kaufpreisvorstellung die Liegenschaft am Markt platziert wird, ist noch ungewiss.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Exposé als PDF-Datei.

Datenschutzinformationen
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit allen geltenden Datenschutzbestimmungen.
Die Hinweise dazu finden Sie unter www.bundesimmobilien.de/datenschutz

Gesamtfläche: 681,00 m², vermietbare Fläche: 850,00 m², 5 Etagen

Köln ist mit über 1 Million Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und gilt als international bedeutende Wirtschafts- und Kulturmetropole.
Der denkmalgeschützte Hochbunker befindet sich linksrheinisch, im Stadtbezirk Innenstadt, im Stadtteil Neustadt-Süd, ca. 3 km vom Stadtzentrum Kölns entfernt. Umliegend findet sich ein lebendiges Viertel mit modernem Geschosswohnungsbau, Geschäften und Restaurants. Der Chlodwigplatz mit seinem historischen Stadttor ist ca. 220 m entfernt.
Die Verkehrsanbindung ist günstig. Über die nahegelegene Bundesstraße 55 ist der überörtliche Verkehr zur A555 (Köln-Bonn) sowie zur A4 (Aachen-Olpe) und A3 (Oberhausen-Frankfurt/Main) zu erreichen. Mit den am Chlodwigplatz haltenden Straßenbahnlinien und Buslinien ist die Liegenschaft für den öffentlichen Personennahverkehr sehr gut erschlossen.
Der nächstgelegene Flughafen ist Köln-Bonn (ca. 14 km).

Anbieter dieser Immobilie

Marie-Kathrin Zimmermann

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.