Kleinod in herrlich grüner Lage

84508 Burgkirchen an der Alz (Unterberg) 84508 Burgkirchen an der Alz (Unterberg) Zur Karte
Terrasse, Garten, voll unterkellert, Einbauküche, Dielenboden, Zentralheizung
425.000 €
Kaufpreis
98,76 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
897 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Anbieter kontaktieren Merken
Einzelbesichtigung vor Ort möglich. Für mehr Informationen bitte den Anbieter kontaktieren.

Preise & Kosten

Kaufpreis
425.000 €

Käuferprovision beträgt 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises

Online-ID: 22HNK5D
Referenznummer: 21 338 020

  • Einfamilienhaus
  • Baujahr: 1978
  • voll unterkellert
  • Terrasse, Garten
  • 5 Stellplätze
  • Einbauküche
  • Böden: Dielenboden, Parkettboden
  • Ausstattung: Standard
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypVerbrauchsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr laut Energieausweis1978
Wesentliche EnergieträgerOEL
Endenergieverbrauch 315,50 kWh/(m²·a)
EnergieeffizienzklasseH
Gültigkeit bis 25.07.2031
  • Energieträger: Öl
  • Heizungsart: Zentralheizung

3 Stellplätze
2 Garagenstellplätze

Wer gerne eine ländliche Umgebung und den Blick auf Wiesen und Waldflächen genießt, sollte sich dieses behagliche Einfamilienhaus in weilerähnlicher Lage ansehen. Hier ist der Erholungs- und Freizeitwert besonders hoch. Auf der Rückseite des Grundstücks befindet sich eine Pferdekoppel und ein bewaldeter Hang, auf der anderen Seite blicken Sie über Wiesen und Felder. Zur wunderschönen Alz sind es nur ein paar hundert Meter. Hier können Spaziergänger, Jogger und Fahrradfahrer gleichermaßen die Natur voll auskosten. Durch die angrenzende Staatsstraße sind Sie in wenigen Minuten im Zentrum von Burgkirchen, wo Sie sich an den Vorzügen einer lebhaften Stadt erfreuen können. Auch andere Städte wie Burghausen und Altötting sind nur ca. 10 km entfernt.

Das im Jahr 1978 erbaute Haus mit seinen ca. 100 m² Wohnfläche steht auf einem gut geschnittenen Grundstück mit großzügigem Garten. Hier gibt es viele Möglichkeiten seine Gartenträume zu verwirklichen. Durch den fantastischen Baum- und Strauchbestand mit Zierahorn, Schwarzkirsche, Apfelbaum, Hibiskus und Sommerflieder ist der Garten von der Straße nicht einsehbar und strahlt ein Gefühl von Idylle aus. Er bietet ausreichend Platz zum Garteln - ebenso aber für eine Ruhe-Oase oder eine Grillecke, um mit seinen Gästen einen geselligen Abend zu verbringen.
Beim Betreten des Hauses, begrüßt Sie ein praktischer Windfang mit Platz für einen Einbauschrank. Von hier gelangen Sie in zwei miteinander verbundene Lagerräume sowie über das Treppenhaus ins Obergeschoss. Ein zweiter Eingang auf der Nordseite führt Sie zum Heizungsraum und in einen ehemaligen Hobbyraum. Neben dem Haupteingang befinden sich zwei abschließbare Einzelgaragen. Die aktuelle Bebauung bietet durchaus Potenzial, im Zuge einer möglichen Sanierung den Bestandsbau im Erdgeschoss umzubauen. Im Obergeschoss dieser Immobilie spielt sich das behagliche Leben ab. Über einen hellen Flur mit Fenster erreichen Sie alle Räume. Hier finden Sie ein großes Wohnzimmer vor, welches mittels einer Holz-Schiebetür vom schönen Küchen- und Essbereich abgetrennt ist. Außerdem gibt es zwei weitere, sehr großzügige und gut geschnittene Zimmer. Von beiden genießen Sie durch die Panoramafenster den wunderschönen Weitblick auf die grüne Umgebung. Das moderne, stilvoll erneuerte Badezimmer mit Südfenster und Blick auf die Wälder ist definitiv das absolute Highlight. Fußbodenheizung, LED-Beleuchtung, begehbare Regendusche mit Sitzmöglichkeit und hochwertige Armaturen komplettieren das Wohlfühlgefühl in der ersten Etage.

Haben wir Ihr Interesse an diesem Kleinod geweckt? Dann machen Sie mit uns einen Besichtigungstermin aus (nach vollständiger Anfragestellung mit Angabe Ihrer persönlichen Kontaktdaten), um sich das Einfamilienhaus persönlich anzusehen.

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 25.7.2031.
Endenergieverbrauch beträgt 315.50 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1978.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Nutzfläche: 120,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Terrassen: 1, Gartenfläche: 580,00 m², Bundesland: Bayern, 2 Etagen, Distanz zum Kindergarten: 1.50, Distanz zur Grundschule: 1.30, Distanz zur Realschule: 11.60, Distanz zur nächsten Einkaufsmöglichkeit: 0.60, Distanz zum Gymnasium: 10.90, Distanz zum Hauptbahnhof: 2.00, Distanz zum Bus: 0.50

Unterberg, ein exklusiver Ortsteil der Gemeinde Burgkirchen a. d. Alz, liegt
malerisch an der schönen Alz, eingebettet in einem Meer von Grün welches nichts anderes als Erholung zulässt.
Burgkirchen an der Alz mit seinen ca. 10.600 Einwohnern ist eine lebendige und weltoffene Gemeinde, die es versteht eine wohlwollende Balance, zwischen einer bürgernahen, familienfreundlichen Politik mit bodenständiger Kultur, Tradition und einer blühenden Wirtschaft, zu finden. Sie ist sowohl Industriestandort im Bayerischen Chemiedreieck, als auch attraktiver Wohnort mit einem breiten Freizeit- und Kulturangebot und einer lebendigen örtlichen Gemeinschaft mit regem sozialen- und Vereinsleben.

Burgkirchen bietet ein reiches Angebot an kulturellen Veranstaltungen, Märkte und Feste, moderne Freizeiteinrichtungen, aber auch alle wichtigen öffentlichen Einrichtungen in unmittelbarer Nähe. Nicht zuletzt liegt Burgkirchen in einer reizvollen Landschaft an Alz und Halsbach, die von Rad- und Wanderwegen durchzogen ist und zum Erholen einlädt. Die größte Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Altötting liegt ca. 10 km südlich von Alt- und Neuötting sowie dem Autobahnanschluss der A 94 nach München und ca. 10 km westlich von Burghausen.


Der Landkreis Altötting - das A und Ö in Bayern - liegt zentral zwischen München, Passau und Salzburg und beheimatet den bedeutendsten Wallfahrtsort Bayerns und die längste Burg der Welt. Die Hightech-Region mit weltweit anerkanntem technischem Know-how ist ein Aushängeschild für die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit Bayerns.
Rund 80 Kilometer östlich von München, in der unmittelbaren Nachbarschaft zu Österreich und Niederbayern, liegt der flächenmäßig eher kleine Landkreis. Hier leben rund 112.000 Einwohner, wichtigste Städte sind Alt- und Neuötting sowie Burghausen. Die Marienwallfahrt und die Gnadenkapelle in Altötting ziehen jährlich rund eine Million Pilger an. Ein zusätzlicher Besuchermagnet ist das Geburtshaus des emeritierten Papstes Benedikt XVI. in Marktl am Inn.
Burghausen, weltberühmt für das Jazzfestival, der längsten Burganlage der Welt (1.051 Meter) und der romantischen Altstadt, ist immer einen Besuch wert.

Der Landkreis liegt malerisch an Inn und Salzach und bietet eine hohe Lebensqualität. Das Landschaftsbild ist geprägt von einer etwa 10 Kilometer breiten Ebene, in der der Inn fließt und die im Norden und Süden von einer üppig grünen Hügellandschaft begrenzt wird. Im Landkreis mündet auch die Salzach in den Inn, der sich in Passau mit der Donau vereinigt. Es existieren neun wertvolle Natur- bzw. Landschaftsschutzgebiete, daneben über 100 Naturdenkmäler.

Das umfangreiche Freizeitangebot reicht von Badeseen und Trimmpfaden über eine Kartbahn und Golfplätze bis hin zu fast 400 Kilometer an Rad- und Wanderwegen.


Einige Entfernungen (ca.) im Überblick:

Burghausen: 10 km
Altötting/Neuötting: 10 km
Mühldorf: 25 km
Waging am See: 35 km
Chiemsee (Seebruck): 40 km
Salzburg (mit Flughafen): 55 km
Bayrisches Golf- & Thermenland (Bad Füssing): 60 km
Rosenheim: 70 km
Landshut: 80 km
Passau: 85 km
München Flughafen: 95 km
München: 100 km
Regensburg: 140 km

Anbieter dieser Immobilie

Herr Dany-Alexander Kessler

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.