Rarität in Traumlage! Forschungshaus der TU München - privat genutzt, bewährt und effizient!

85579 Neubiberg (Unterbiberg) 85579 Neubiberg (Unterbiberg) Zur Karte
Terrasse
1.950.000 €
Kaufpreis
118 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
601 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Kaufpreis
1.950.000 €

Online-ID: 22G5259
Referenznummer: 70-189

  • Doppelhaushälfte
  • Baujahr: 1999
  • Zustand: gehoben, gepflegt
  • Terrasse
  • 3 Stellplätze
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypVerbrauchsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr laut Energieausweis1999
Wesentliche EnergieträgerELEKTRO
Endenergieverbrauch 39,40 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten
EnergieeffizienzklasseA
Gültigkeit bis 24.05.1931
  • Heizungsart: Fußbodenheizung

3 Carportplätze
3 Stellplätze
3 Garagenstellplätze

Merkmale:

-Rarität - Einmaliges Wohnhaus in herausragender Bauweise mit großem Grundstück in urbaner Lage, jedoch mitten im Grünen!
-Forschungshaus in Ultraenergiebauweise (2,3-Liter-Haus) erprobt und bewährt in über 20 Jahren als Familienwohnhaus
-Tele Haus der TU München seit Jahren hoch effizient in privater Nutzung
-Moderne biologische Baustoffe mit Mauern aus 49,5 cm dicken Hochwärmedämm-Ziegeln
-Heizen und kühlen des Hauses über Wand- u. Bodenheizflächen möglich
-Energiequellen: Grundwasser, Strom, Solarthermie, Photovoltaik
-Beste Lage! Gut 600 m² großes Grundstück mit wunderschönem geschützten Garten und direkt angrenzendem Blumenfeld mit kleinem Wäldchen
-Geschützter, pflegeleichter und schön angelegter Garten mit Obstbäumen und Feuchtbiotop
-Großer Vorgarten mit übergroßer Garage, Carport, Stellplatz, Kirschbaum, sowie Haus-Bankerl mit Top-Aussicht ins Grüne
-Geschützter Eingangsbereich mit Windfang und Stauraum
-Wohnfläche mit ca. 118 m² und Nutzfläche mit ca. 172m²
- Angenehmes Raumklima im ganzen Haus durch beste, natürliche Dämmung
-Durchdachtes Raumkonzept mit viel Licht, behaglichem Wohnambiente und vielen schönen Ausblicken
-Raumhöhen mit über 2,50 Meter
-Mtl. Mieteinnahmen von ca. € 550,00 durch Dönerstandvermietung, nicht störend auf eigenem, abgeteiltem Grundstücksbereich
-Gewerbliche und private Aus- und Erweiterungsbauten sind denkbar und mit der Baubehörde abzuklären
-Hochwertige, neue Holzböden im ganzen Haus
-Regenwasserzisterne mit Vorfilterstufe für Garten, WC und Waschmaschine
-Zentrale Staubsaugeranlage mit Abluftausblasung
-Gute Infrastruktur mit Bus, S-Bahn- und U-Bahnanschluss
-Viele weitere Ausstattungsmerkmale in der angefügten Baubeschreibung

Altmodisch bis provinziell .... dieses Haus .... auf gar keinen Fall!

Unsere äußerst außergewöhnliche Privatimmobilie ist der Wahnsinn, eine riesen Sach! Eine urbane Lage, dennoch viel Natur, die Nachbarschaft geprägt von der Wissenschaft, mit BW-Universität, Hochtechnologie-Firmen und jede Menge g´scheide Leid. Auch im Haus ... oi´s elektrisch! Ein Forschungshaus der TU München, privat genutzt, über Jahre praktisch erprobt und absolut lebenswert. A bissl draußen von der Landeshauptstadt, viel Grün nicht so viel Trubel und mehr Natur und Freiraum zum Verschnaufen. Viele gute Arbeitsplätze, beste Familien-Infrastruktur und alle Öffentlichen zum rumfahren in Minga. Das Haus an sich ist eindeutig etwas Besonderes, optisch und speziell technisch. Die sehr umfangreiche Baubeschreibung ist deswegen Bestandteil des Exposés.

Wia wohnt sich´s denn jetzt so, in einem Forschungshaus, wollte ich gern von unseren Auftraggebern wissen? Um es vorweg zu nehmen, die Eigentümer sind tiefenentspannt, unglaublich umgänglich und offensichtlich sehr zufrieden mit ihrer High-Tech-Immobilie. Dene daugd´s wirklich, war mir klar und wenn´s keine privaten Gründe gäbe wieder zurück in die heimatlichen Berge zu ziehen wäre diese Rarität jetzt auch nicht auf dem Markt!
Im üppigen Vorgarten überzeugen die übergroße Garage und das Carport, es ist auch noch Platz für einen Außenstellplatz und für Obstbäume. Das schöne Farbkonzept Im Haus spielt mit Licht und Sonne und ist so angenehm stimmig wie das luftige Raumklima. Trotz der Sommerhitze ist es angenehm kühl im Haus mit den 50 cm dicken Ziegelwänden, die wie der Boden mittels Grundwasser auch gekühlt werden können. Auf dem Weg zur Küche hängt zwar kein Pferdehalfter an der Wand, aber ein Bildschirm, mit dem sie technisch das ganze Haus steuern können und der vermutlich auch darauf hinweist wann das Pferdchen wieder Futter braucht. Bloß a Gspass! Die Küche! Wunderschöne Blickachsen, nach Süden auf Wohnzimmer mit Terrasse und Garten, nach Westen durch die Fensterfront über der Arbeitsfläche direkt auf das kleine Wäldchen und die große Wiese neben dem Haus. Ein kommunikativer Ort, wo kochen Spaß macht. Das klassisch schöne Bad und die beiden gemütlichen Schlafzimmer Im Obergeschoss sind sehr wohnlich und hell und bieten ebenfalls einen entspannenden Blick in den wunderschönen Garten. Praktisch integrierte Einbauschränke und eine Ankleide nutzen effizient die Räume.

Der Raum des Hauses, das Dachstudio! Eine gute Idee das Hauptwohnzimmer, den Versammlungsraum der Familie unters Dach zu planen. Die Konstruktion als Pultdachstuhl, mit den stehenden Fenstern im Giebel und die bodentiefen Fenster bis zum Kniestock sind ideal für das Spiel mit dem Licht. Durch den Einbau eines zusätzlichen Bades entsteht ein praktisches Appartement, aber wer darf dann da oben rein? Bei diesem Dach ist das unterste Geschoss schnell zu übersehen, wäre aber ein Fehler. Der Keller des Hauses wirkt wegen seiner Raumhöhe von 2,50 Metern eher wie ein bequemes Wohngeschoss. Er ist durch die Außentreppe auch noch besser belichtet als üblich und die besondere Dämmung macht ihn wirklich sehr wohnlich. Technikraum, Heizraum, Hauswirtschaftsraum und Musik- oder Gästezimmer mit weiterem Potenzial zur individuellen Nutzung im Keller runden diesen absolut positiven Gesamteindruck des Hauses ab.

Zum Schluss, der Garten. Wunderschön ist er, Obstbäume, genug Wiesenfläche zum Spielen, ein idyllisches Feuchtbiotop mit geschützten, schattigen Flecken zum Verweilen und Ausruhen. Einfach zu pflegen ist er außerdem, und der Blick ins Grüne von der großen, geschützten Terrasse, eine riesen Sach!

Angaben zum Energieausweis:

Art des Ausweises: Verbrauchsausweis
Energiewert: 39,4 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: A
Baujahr lt. Energieausweis: 1999
Befeuerung/Wesentlicher Energieträger: Strom (Solarthermie/Photovoltaik/Grundwasser)
Energieausweis gültig bis: 24.05.2031

Wir verweisen auf unsere Datenschutzerklärung und Information zum Datenschutz, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten verfahren wenn Sie uns kontaktieren / eine Online-Objektanfrage stellen / unsere Leistungen in Anspruch nehmen. www.sic-chiemgau.de/datenschutz

Garage vorhanden, Carport vorhanden, Stellplatz vorhanden, Nutzfläche: 172,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 3, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Terrassen: 1

Neubiberg am Hachinger Bach grenzt im Süden Münchens direkt an die Landeshauptstadt und erinnert mich an den "Millionenbauer" mit Walter Sedlmayr, eine Serie Ende der 70er-Jahre, bei der die Preisentwicklung der Grundstücke schon damals enorm war. Heute allerdings wären wir froh um die damaligen Quadratmeterpreise.

Es ist einfach schön hier zu wohnen, es ist alles da was man braucht zum angenehmeren Leben kurz vor der großen Metropole. Aber neben Infrastruktur, Arbeitsplätzen, Schul- und Bildungseinrichtungen, Freizeitangeboten, Einkaufsmöglichkeiten, usw. eben auch noch etwas Normalität, Natur und Langsamkeit. Sie können hier zum Beispiel Ihre Füße in den Hachinger Bach hineinhängen ohne das Ihnen direkt ein Eisbach-Surfer darüber rauscht. Es sind oft die einfacheren Sachen, die an Bedeutung gewinnen. Auch immobilientechnisch wird es sich wohl nicht negativ auswirken, wenn sie in Ihrem Garten noch Platz für ein paar Äpfel- oder Zwetschgenbäume haben und der Mähroboter um die Himbeersträucher herumprogrammiert wird.

Die Wertentwicklung von Immobilien in Lagen mit Merkmalen wie der unseren, würde vermutlich auch dem "Millionenbauern" gefallen.

Anbieter dieser Immobilie

Herr Christian Dirnberger, Immobilienwirt (lbs)
Geschäftsstellenleiter Bad Reichenhall

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.