Zwei vermietete Eigentumswohnungen mit Terrassen und Gartenanteilen in einer ruhigen Wohngegend

09669 Frankenberg/Sachsen / Mühlbach 09669 Frankenberg/Sachsen / Mühlbach Zur Karte
Terrasse, Zentralheizung
150.000 €
Kaufpreis
133,70 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
Anbieter kontaktieren Merken
Einzelbesichtigung vor Ort möglich. Für mehr Informationen bitte den Anbieter kontaktieren.

Preise & Kosten

Kaufpreis
150.000 €
Hausgeld
437,53 €
x-fache Miete
16,19 €

Online-ID: 22F7G5R
Referenznummer: Kauf/0105/2021

  • Erdgeschoss (Erdgeschoss)
  • Derzeitige Nutzung: vermietet
  • Terrasse
  • Zustand: gepflegt
  • Baujahr 1994
  • 2 Stellplätze
  • Heizungsart: Zentralheizung
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypVerbrauchsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr laut Energieausweis1994
Wesentliche EnergieträgerGAS
Endenergieverbrauch 163,95 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten
EnergieeffizienzklasseD
Gültigkeit bis 13.08.2028

2 Stellplätze
Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 9.264,00 EUR
Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 9.264,00 EUR

In einem kleinen Mehrfamilienhaus mit insgesamt 4 Wohneinheiten stehen die beiden Erdgeschoßwohnungen zum Verkauf. Es handelt sich um eine 2- und eine 3-Raum-Wohnung mit Küche, Bad, Gäste-WC und einer Terrasse. Das Wohngebäude wurde 1994 auf einem Erbpachtgrundstück errichtet. Der Erbpachtvertrag ist für 99 Jahre abgeschlossen worden. Der jährliche Erbpachtzins beträgt 326,53 €. Beide Wohnungen sind vermietet. Die Jahres-Netto-Kaltmiete inklusive der Miete für die zugehörigen Außenstellplätze beträgt 9.264,00 €.
Neben den Terrassen können die Bewohner Gartenflächen nutzen, die als Sondereigentum der jeweiligen Wohnung zugeordnet sind.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die Fotoanlagen wurden von der ADLATUS AKTIENGESELLSCHAFT selbst erstellt. Ein Zwischenverkauf bleibt ausdrücklich vorbehalten.
Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an die ADLATUS AKTIENGESELLSCHAFT eine Käufer-Maklerprovision in Höhe von 4,76 % (inkl. Mehrwertsteuer 19 % MwSt.). Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Die Angaben dienen der Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell geschlossene Kaufvertrag. Besichtigungen sind in Anbetracht der derzeitigen Corona-Verfügungen nur nach Absprache mit allen Beteiligten möglich.
Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich von unseren Spezialisten das für Sie objektiv beste Finanzierungskonzept erstellen zu lassen. Informationen erhalten Sie unter Tel.-Nr. 0371/666 42 17.

Gesetzliche Pflichten für Immobilienmakler nach dem Geldwäschegesetz. Jeder Immobilienmakler ist verpflichtet, "...die Vertragsparteien des Kaufgegenstandes zu identifizieren, sobald der Vertragspartner des Maklervertrages ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages äußert und die Kaufvertragsparteien hinreichend bestimmt sind". Aus diesem Grund bitten wir Sie, spätestens zur Notarbeauftragung ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) vorzulegen. Bei Firmen und juristischen Personen ist ein Handelsregisterauszug notwendig, um die wirtschaftlich Berechtigten feststellen zu können.

Nutzfläche: 12,00 m², vermietbare Fläche: 138,00 m², Anzahl der Badezimmer: 2, Anzahl Terrassen: 2

Die nordöstlich von Chemnitz gelegene Stadt Frankenberg gehört zum Landkreis Mittelsachsen und zählt aktuell ca. 14.000 Einwohner. Mit der guten Verkehrsanbindung mittels Bahn und Straße, war sie schon im vergangenen Jahrhundert ein beliebter Wohnort für Familien, die der Hektik der Industriestadt Chemnitz entfliehen wollten. In den Jahren nach 1990 entstand im heutigen Ortsteil Mühlbach ein großes Wohngebiet mit Einfamilienhäusern und kleinen Mehrfamilienhäusern. Das Zschopautal und die waldreiche Hügellandschaft des Erzgebirgsvorlandes laden als Ausflugsziele zur Erholung in der Natur ein.
Natürlich hat auch das sächsische Frankenberg eine interessante Industriegeschichte. Hier ist die Geburtsstätte des Kleintransporters FRAMO, der später zum Barkas B1000 weiterentwickelt wurde. Außerdem wurden im VEB Polytechnik die bekannten DDR-Overhead-Projektoren der Marke "Polylux" hergestellt.
Ebenfalls von großer Bedeutung für die Stadt ist die große Bundeswehr-Kaserne, deren Ursprung bis ins Jahr 1913 zurückgeht. Hier ist auch der Standort der Sportfördergruppe der Bundeswehr, zu der bekannte Sportler wie z. B. Biathletin Denise Herrmann, Skispringer Richard Freitag, der mehrfache Weltmeister in der Nordischen Kombination Eric Frenzel oder Kugelstoßerin Christina Schwanitz gehören. Seit 2021 darf Frankenberg die offizielle Bezeichnung Garnisonsstadt führen.

Anbieter dieser Immobilie

Adlatus Aktiengesellschaft

Reichsstr. 31
09112 Chemnitz

3,4/5 (2 Bewertungen)

Herr Lutz Hentschel

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.