Eigentumswohnung in Wohnanlage im Wiesengrund modern und stilvoll

91301 Forchheim (Buckenhofen) 91301 Forchheim (Buckenhofen) Zur Karte
Terrasse, Garten, Gartenanteil, Garage, Bad mit Wanne, Kelleranteil, barrierefrei, rollstuhlgerecht
389.000 €
Kaufpreis
88,35 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer

Preise & Kosten

Kaufpreis
389.000 €
Hausgeld
285 €

Online-ID: 22ESS56

  • Terrassenwohnung
  • Erdgeschoss (Erdgeschoss)
  • Derzeitige Nutzung: vermietet
  • Bad mit Fenster, Wanne und Dusche
  • Garten, Terrasse, Gartenanteil
  • Einbauküche
  • barrierefrei, rollstuhlgerecht
  • Böden: Fliesenboden, Laminat, Steinboden
  • Fenster: Kunststofffenster
  • Zustand: gehoben, gepflegt
  • Weitere Räume: Kelleranteil, Abstellraum, Wasch-Trockenraum
  • Anschlüsse: Kabelanschluss
  • Baujahr 2009
  • Personenaufzug
  • 1 Stellplatz: Garage
  • Serviceleistungen: Hausmeister
  • Energieträger: Pellets
  • Haustyp: KfW 70
  • Heizungsart: Fußbodenheizung, Zentralheizung
  • Versorgung: städtische Stromversorgung, städtische Wasserversorgung
Energieausweis 1 (Bedarfsausweis)
EnergieausweistypBedarfsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr laut Energieausweis2009
Wesentliche EnergieträgerHolzpellets Heizung
Endenergiebedarf 80,30 kWh/(m²·a)
Gültigkeit seit 08.10.2009

Bei diesem Objekt handelt es sich um eine top gepflegte Eigentumswohnung im Erdgeschoss mit Terrasse und ca. 40qm großem Gartenanteil.
In einer modernen und stilvollen Wohnanlage mit 9 Wohneinheiten in Forchheim (Buckenhofen).

- Wohn/ Essbereich ( Ausgang zur Terrasse)
- Schlafzimmer ( Ausgang zur Terrasse )
- Kinderzimmer
- Badezimmer (Dusche/ Badewanne)
- Küche (Ablösevereinbarung mit aktuellem Mieter)
- Abstellraum
- Flur

Forchheim ist eine fränkische Große Kreisstadt.

Die Stadt liegt an der Bahnstrecke Nürnberg–Bamberg, am Main-Donau-Kanal und am Frankenschnellweg zwischen Bamberg (23 km nördlich) und Nürnberg (ca. 30 km südlich).

Die aus dem Norden von Pautzfeld kommende Kreisstraße FO 24 durchquert den Ort und mündet südlich davon in die Kreisstraße FO 13 ein. Vom ÖPNV wird Buckenhofen an mehreren Haltestellen der Buslinien 263 und 265 des VGN bedient. Der nächstgelegene Bahnhof an der Bahnstrecke Nürnberg–Bamberg befindet sich in Forchheim.


Im Zuge der kommunalen Gebietsreform in Bayern in den 1970er Jahren wurde die Gemeinde Buckenhofen am 1. Mai 1978 in die Stadt Forchheim eingegliedert.[11] 1987 zählte Buckenhofen 3096 Einwohner.

Familie?
Alle Einkaufmöglichkeiten sind zu Fuß zu erreichen Ärzte, Apotheken Kindergarten und Schulen praktisch in der Nähe.
Spielplatz vor der Türe.

Anbieter dieser Immobilie

Herr Christian Schabel

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.