+++ Rarität! teilsaniertes Denkmalobjekt in zentraler Lage +++

01471 Radeburg, Großenhainer Straße 40 01471 Radeburg, Großenhainer Straße 40 Zur Karte
Terrasse, Einbauküche
179.000 €
Kaufpreis
136,72 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
250 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Kaufpreis
179.000 €
  • Denkmalschutz-Afa

Online-ID: 22CSK5R
Referenznummer: 272#HcjqT

  • Einfamilienhaus
  • Baujahr: 1850
  • Bezug: sofort
  • Zustand: Altbau (bis 1945), renovierungsbedürftig
  • nicht unterkellert
  • Terrasse
  • Einbauküche
  • Böden: Laminat
Energieausweisfür diesen Gebäudetyp nicht notwendig

Highlights im Überblick:

- BJ 1800-1850
- ca. 139 m² Wohnfläche auf 250 m² Grundstück
- Denkmalobjekt
- teilsaniert
- Fachwerkhaus
- Dach neu gedeckt
- innenseitig gedämmt
- Sichtbalken
- Fußboden: Laminat & Fliesen
- 2 Tageslichtbäder
- bodengleiche Dusche und Handtuchheizkörper
- Fußbodenheizung im Erdgeschoss
- offene Küche
- Einbauküche vorhanden
- Windfang
- Gasheizung
- kleiner Garten im hinteren Bereich
- Schuppen

Zum Verkauf steht dieses schöne, im Fachwerkhausstil errichtete Einfamilienhaus im attraktiven Radeburg.

Das Objekt wurde in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts im traditionellen Fachwerkhausbaustil errichtet und bietet durch den praktisch geschnittenen Grundriss, viel Platz zur freien Entfaltung. Die Wohnfläche beträgt ca. 139 m² und das Grundstück ca. 250m².
Das Objekt steht unter Denkmalschutz und wurde in den letzten Jahren sukzessive saniert, sodass nur noch kleinere Sanierungsarbeiten vorgenommen werden müssen.

Durch einen Frostschaden in der Wasserleitung -Anfang des Jahres- müsste der Fliesenboden im Flur- sowie Badbereich des Obergeschosses neu verlegt werden. Ebenso müssen im darunter liegendem Erdgeschoss die Wände bzw. Decken des Flur- sowie Badbereiches neu gestrichen werden.

Das Haus betreten Sie über den im hinteren Bereich gelegenen -massiv errichteten- Windfang. Von dem Windfang aus gelangen Sie anschließend in den Flur. Von dem Flur aus gelangen Sie linksseitig in das erste, große Badezimmer mit bodengleicher Dusche, Waschmaschinenanschluss und Fenster sowie anschließend in das helle, bequeme Wohnzimmer. Rechtsseitig gelangen Sie vom Flur aus in den Hauswirtschaft-/Technikraum sowie in die große, offene Küche. Die Küche ist vom Esszimmer durch eine mit Naturstein versehene Bar, räumlich abgetrennt. Die Einbauküche wurde bereits zum Großteil montiert sowie installiert. Zusätzlich ist das gesamte Erdgeschoss mit einer Fußbodenheizung ausgestattet.

Über die massiv errichtete Treppe im Flur gelangen Sie in das Obergeschoss. Nach dem Aufstieg in das Obergeschoss gelangen Sie über die Diele -links- sowie rechtsseitig- jeweils in 2 Zimmer sowie geradezu in das zweite Tageslichtbad mit Dusche. Highlight des Obergeschosses sind vor allem die sichtbaren Balken des Fachwerkes. Von der Diele aus, gelangen Sie zudem über eine Dachbodentreppe in das perspektivisch ausbaufähige Dachgeschoss.

Das Objekt ist nicht unterkellert, die Raumhöhe im Erdgeschoss und Obergeschoss beträgt jeweils 2,10 m bzw. 2,35 m.

Im Außenbereich befindet sich ein großer Schuppen sowie einige schattenspendende Laubgehölze. Mit gestalterischem Talent lässt sich der Außenbereich in eine einladende Ruhe Oase entwickeln.



Für weitere Informationen oder zur Vereinbarung eines Besichtigungstermin sprechen Sie uns jederzeit an!

Alle in diesem Angebot enthaltenen Angaben, Darstellungen und Preise stammen ausschließlich vom Eigentümer oder eines Dritten. Eine Haftung unseres Unternehmens hierfür ist ausgeschlossen.

Anzahl der Badezimmer: 2, Anzahl Terrassen: 1, 2 Etagen, Lage im Wohngebiet, modernisiert: 2018

Radeburg ist eine Kleinstadt im sächsischen Landkreis Meißen. Sie liegt etwa 12 Kilometer nördlich der sächsischen Landeshauptstadt Dresden an der Bundesautobahn 13 von Dresden nach Berlin.

Mehrere Buslinien verkehren in der Nähe. In näherer Umgebung finden Sie einige Restaurants, Supermärkte, Bäckereien, Ärzte und zwei Cafés. Auch einige Grün- und Parkanlagen, zwei Fitnessstudios, eine Bar, ein Modegeschäft und eine Bibliothek sind ganz in der Nähe.

In der touristisch wenig erschlossenen Region liegt der Reiz in der Stille und Beschaulichkeit der Natur. Die Landschaft wird im Süden - zwischen Volkersdorf und der Röder - durch die offene Kleinkuppenlandschaft geprägt, westlich vom Friedewald und nördlich von der Großenhainer Pflege. Östlich schließen mit der Radeburger Heide die Königsbrück-Ruhlander Heiden an.

Radeburgs Kernstadt wird optisch durch das für das Mittelalter typische und noch gut erhaltene Gassensystem geprägt, was seinen besonderen Reiz hat. Touristische Attraktionen sind die Lößnitzgrundbahn und das Heimatmuseum mit ständiger Heinrich-Zille-Ausstellung sowie der alljährlich stattfindende Radeburger Volkskarneval. Radeburg gilt als Sachsens Karnevalshochburg.

Anbieter dieser Immobilie

Herrn Dave Blümel

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.