TOP gepflegt! *** Sehr schöne Eigentumswohnung in ruhiger Lage, nahe dem Stadtzentrum Winsen ***

Zentralheizung
279.000 €
Kaufpreis
77 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer

Preise & Kosten

Kaufpreis
279.000 €

Online-ID: 223UF55
Referenznummer: TQ-1096

  • Etagenwohnung
  • 4. Geschoss
  • Anschlüsse: Kabelanschluss
  • Baujahr 1976
  • Energieträger: Öl
  • Heizungsart: Zentralheizung
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypVerbrauchsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr laut Energieausweis1976
Wesentliche EnergieträgerOEL
Endenergieverbrauch 165,30 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten
EnergieeffizienzklasseF
Gültigkeit bis 24.07.2028

3 Wohn-/Schlafräume, Küche, große Diele, helles Wannenbad, große Fenster für lichtdurchflutete Wohnbereiche, Essbereich, kleiner Abstellraum, 2 Schlafbereiche, große Loggia, großer Kellerraum, nahegelegener Tiefgaragenstellplatz zur Anmietung möglich, VDSL

Diese sanierte Eigentumswohnung, wurde zwischen den Jahren 2006 bis 2018 vollumfänglich und äußerst aufwändig - im Inneren - auf den Stand eines modernen 8-Parteien Mehrfamilienhauses von heute gebracht.

So sind u.a. die Fenster, die Wände und die Böden erneuert worden. Die Fenster sind nun isolierverglast, die Wände sind 3-fach verputzt und die Böden sind mit hochwertigem Marmor und Vinyl ausgestattet.

Die zu verkaufende 3-Zimmer Wohnung befindet sich im 4. Obergeschoss und besitzt eine sehr große Loggia, die in Richtung der Häuser ausgerichtet ist, wo es am ruhigsten ist und kein Lärm von der Straße wahrgenommen werden kann. Leider gibt es keinen Fahrstuhl.

Zur Wohnung gehört noch ein großer Kellerraum.

Es gibt keine Verpflichtung zu einer monatlichen Wohngeldzahlung und es gibt keine Verpflichtung zur Zahlung einer Instandhaltungsrücklage.

Da das gesamte Gebäude überwiegend von Eigentümern bewohnt wird, ist der Zustand des Objektes tadellos und sämtliche Kosten die zusätzlich entstehen, werden durch die Bewohner (Eigentümer) geteilt.

Somit findet man dort ein sehr angenehmes und homogenes Umfeld vor, wo sich Familien mehr als nur wohlfühlen. Obwohl es ein 8-Parteien Mehrfamilienhaus ist, ist es dort sehr ruhig und sauber.

Alle wichtigen Dinge des täglichen Bedarfs sind fußläufig erreichbar, da die Innenstadt von Winsen nicht weit weg ist.

Kinder können auf dem Grundstück, auf Spielplätzen, die sich im Grünen befinden, spielen. Eltern können sich hier in aller Ruhe vom Alltagsstress erholen und ausreichend sonnenbaden.

Es gibt die Möglichkeit einen Tiefgaragenstellplatz zur Wohnung - ganz in der Nähe - anzumieten.

Diese Wohnung ist perfekt für junge Familien, die zentrumsnah und doch ruhig leben wollen, ohne auf die Annehmlichkeiten einer kleinen Stadt verzichten zu müssen.

Rufen oder schreiben Sie mich gern an, wenn ich Ihr Interesse nun geweckt habe!

Ihr Thomas Quadt

TQ Immobilien

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 24.7.2028.
Endenergieverbrauch beträgt 165.30 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1976.
Die Energieeffizienzklasse ist F.

Nutzfläche: 21,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 1, Balkon-Terrassen-Fläche: 7,30 m², 4 Etagen, modernisiert, Distanz zum Kindergarten: 0.25, Distanz zur Grundschule: 0.35, Distanz zur Realschule: 0.50, Distanz zum Gymnasium: 0.70, Distanz zur Autobahn: 2.80, Distanz vom Zentrum: 0.15

Diese TOP gepflegte Eigentumswohnung befindet sich in sehr ruhiger und zentrumsnaher Lage im beliebten Winsen (Luhe).

Die Stadt Winsen (Luhe) befindet sich als Mittelzentrum zwischen der Lüneburger Heide und dem Winsener Abschnitt der Elbmarschen, am Fluss Luhe, zwischen den Oberzentren Lüneburg (20 km) und Hamburg (30 km).

Durch eine Gemeindereform von 1972 wurden die 13 bisher selbständigen Gemeinden Bahlburg, Borstel, Gehrden, Hoopte, Laßrönne, Luhdorf, Pattensen, Rottorf, Roydorf, Sangenstedt, Scharmbeck, Stöckte und Tönnhausen nach Winsen eingemeindet und sind jetzt Ortsteile der Gesamtstadt.

Vom 21. April bis zum 15. Oktober 2006 wurde in Winsen die dritte Niedersächsische Landesgartenschau unter dem Motto Eine blühende Fantasie durchgeführt.

Die Veranstaltung endete mit 536.000 Besuchern und der Übergabe der 22 ha großen Parklandschaft an die Winsener Bevölkerung.

Das ehemalige Landesgartenschaugelände trägt heute die Bezeichnung Luhegärten. 2008 beging Winsen sein 850-jähriges Stadtjubiläum und war vom 4. bis 6. Juli 2008 Ausrichter für das 28. Landesfest "Tag der Niedersachsen".

Winsen (Luhe) hat sogar ein Schloss, das Winsener Schloss, dass urkundlich erstmals eindeutig 1315 erwähnt wird. Eine andere Urkunde aus dem Jahr 1277 deutet darauf hin, dass das Schloss wahrscheinlich zu diesem Zeitpunkt bereits existiert hat.

Interessant: In der Luhestraße befindet sich das älteste noch erhaltene Bürgerhaus der Stadt. Weitere historische Häuser der Altstadt mit der Luheinsel finden sich noch in der Deichstraße, Mühlenstraße und im Kehrwieder.

Neben dem Theaterprogramm des Kulturvereins Winsen (Luhe) e.V. haben sich verschiedene Laien-Theatergruppen gegründet. Diese sind meistens in den Sportvereinen der Winsener Ortsteile organisiert und veranstalten regelmäßig Theateraufführungen.

Der Kulturverein Winsen (Luhe) e. V. bietet ein anspruchsvolles musikalisches Programm. Neben Einzelveranstaltungen finden u.a. seit 1953 die Winsener Schlosskonzerte statt.

Im Frühjahr (Ende Februar bis Ende März) ist in Winsen Stint Zeit. Die Spargelsaison beginnt Anfang/Mitte April und endet am 24. Juni (Spargel Silvester).

Mitte April bis Ende Oktober ist Saison für Heidschnuckenbraten, beispielsweise mit Preiselbeeren oder als Sauerbraten mit Rotkohl. Grünkohl wird in der Winterzeit mit Kohlwurst und Bregenwurst serviert.

In Winsen (Luhe) gibt es zahlreiche Vereine. Der größte ist der TSV Winsen mit über 3.000 Mitgliedern, welcher bereits 1850 als MTV Winsen gegründet wurde.

Die zentrale Lage innerhalb der Metropolregion Hamburg und die direkte Anbindung an die Autobahn 39 und die daraus entstandene zeitliche Nähe zu den Autobahnen A1, A7 und A24 hat die Entwicklung Winsens als Wirtschaftsstandort entscheidend begünstigt.

Anbieter dieser Immobilie

Herr Thomas Quadt

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.