Sanierte Wohn- od. Gewerbeeinheit! 5 Zi.-ETW nähe Innenstadt, vormals gewerblich genutzt

Bad mit Wanne, Kelleranteil, Einbauküche, Zentralheizung, frei
228.000 €
Kaufpreis
180 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer

Preise & Kosten

Kaufpreis
228.000 €
Hausgeld
132 €

Online-ID: 223ML5M
Referenznummer: 572

  • Bezug: Sofort frei
  • Derzeitige Nutzung: frei
  • Bad mit Fenster und Wanne
  • Einbauküche
  • Böden: Fliesenboden, Laminat
  • Zustand: gehoben
  • Weitere Räume: Kelleranteil
  • Baujahr 1903/1952
  • Energieträger: Gas
  • Heizungsart: Zentralheizung
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypVerbrauchsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr1903/1952
Endenergieverbrauch 112,80 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten
EnergieeffizienzklasseD

Das Wohnhaus ursprünglich von ca. 1903, im Jahr 1952 umgebaut. Die Wohnung grundsaniert ca. 2011.

Im Angebot, eine großzügige 5 Zi.-ETW über zwei Etagen. Das Erd- und Obergeschoss jeweils mit einem großen Haupt- oder Vorraum, über eine Innentreppe verbunden. Erst in den letzten Jahren saniert und zu einer Wohnung umgebaut. Alles in einem gepflegten Zustand.

Der Hauptraum im Erdgeschoss mit einem großen Fenster, vormals als Gewerbeeinheit genutzt. Neben dem eigenen Eingang ein zugehöriges Schaufenster, der Zugang abgesetzt über eine innenliegende Eingangstüre. Ein Gäste-WC und im hinteren Bereich eine Einbauküche, zugehörig zur Wohnung.

Das Obergeschoss mit drei weiteren Schlaf- oder Kinderzimmern. Dabei ist der große Vorraum direkt mit dem darunterliegenden Hauptraum verbunden. Bedingt durch die Bauweise können die oberen Räume je nach Bedarf vergrößert oder verkleinert werden. Mittig das großzügige Badezimmer mit Innenhoffenster, Eckbadewanne, Bidet, WC und Waschbecken.

Zwei großzügige Keller unterhalb der Wohnung mit separatem Zugang über den Innenhof.

Die Bodenbeläge bestehend aus Fliesen- und Laminatböden. In der Wohnung erneuert: die Heizung, der Innenputz, die Türen, die Elektrik, die Böden, Bad (OG) und Gäste-WC (alles ca. 2011). Zudem ein separater Kamin für Kachel- oder Schwedenofen sowie ein Waschmaschinenanschluss im oberen Badezimmer. Aufgrund der Innenstadtlage, ohne einen zugehörigen Stellplatz.

Nahe der Innenstadt, alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte, Schulen und Kindergärten vor Ort.

Anbieter dieser Immobilie

Herr Jürgen Gregor

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.