Wo die Helligkeit einkehrt, da ist das Wohnglück zuhause!

28755 Bremen (Fähr-Lobbendorf) 28755 Bremen (Fähr-Lobbendorf) Zur Karte
Terrasse, teilweise unterkellert
425.000 €
Kaufpreis
150 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
312 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Kaufpreis
425.000 €
Preis/m²
2.833,33 €

Online-ID: 2223V5D
Referenznummer: 0-2530

  • Einfamilienhaus
  • Baujahr: 1902
  • teilweise unterkellert
  • Terrasse
  • 2 Stellplätze
Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypBedarfsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr1902
Wesentliche EnergieträgerErdgas
Endenergiebedarf 258,00 kWh/(m²·a)
EnergieeffizienzklasseH
Gültigkeit 16.06.2021 bis 15.06.2031
  • Energieträger: Gas

2 Stellplätze

Schon auf den ersten Blick wird klar, dass hier die Liebe im Detail steckt, denn dieses freistehende, aus der Gründerzeit stammende Haus, präsentiert sich Ihnen in einem erstklassigen und zeitgemäßen Zustand. Der Zugang erfolgt über einen sehr hübsch angelegten, gepflasterten Weg, vorbei an duftenten Blumenbeeten, aus dem Vorgarten bis zur Hausseite. Von hier aus betreten Sie den sehr großzügigen Flur, welcher viel Stauraum für Ihre tägliche Garderobe bietet. Hier stellt sich sogleich ein überaus behagliches und absolut stilvolles Wohngefühl ein. Darauf folgt das erste von insgesamt zwei Bädern. Die in saharabeige gehaltene Wandfliesen harmonieren mit der dunkel abgesetzten Bodenfliese, im Format 60/30 cm, ganz hervorragend. Die weißen Hochglanz-Einbauarmaturen wie z. B. das Waschbecken und die Badewanne, ergänzen das Gesamtbild nochmals erheblich. Nahtlos schließt ein praktischer Abstellraum an, welcher sich sogleich gegenüber der Küche befindet sehr praktisch. Des Weiteren sind hier blinde Anschlüsse zur Installation einer Toilette sowie eines Waschbeckens vorhanden äußerst pfiffig! In der geräumigen Küche wurde eine hochklassige Einbauküche mit schicker Kochinsel installiert. Wer sich gerne kulinarisch verwirklichen möchte, kommt hierbei definitiv voll auf seine Kosten. Der fließende Übergang von Küche zum Essbereich, gewährt eine kurze Logistik aller Speisen und trägt dazu noch zu einer guten Kommunikation bei. Zwischen dem Wohn- und Esszimmer wurde mit viel Aufwand ein Specksteinofen installiert, welcher gerade zur kalten Jahreszeit für eine kuschelige, warme Atmosphäre sorgt. Durch die zentrale Lage in der Gebäudemitte wird außerdem das gesamte Haus mit Wärme vorsorgt. In Zeiten steigender Energiekosten ist dies ein überaus großer Vorteil! Weiter geht es mit dem Wohnzimmer. Durch den guten quadratischen Zuschnitt des Raumes, ist hier ausreichend Platz für eine Sofagarnitur, einen TV-Schrank und sogar eine Leseecke vorhanden.

Sodann gelangen Sie über die aufgearbeitete Echtholztreppenanlage in das vollständig ausgebaute Dachgeschoss. Diese Etage bietet neben dem, ebenfalls neuwertigen Duschbad mit Fenster, einen geräumigen Flur, einen praktischen Abstellraum und insgesamt drei weitere Zimmer, welche seinen Bewohnern vielfältige Nutzungsmöglichkeiten bieten. Ob Büro bzw. Homeoffice, Kinder-, Arbeits-, oder Schlafzimmer, hier können Sie frei auswählen was am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. An dieser Stelle möchten wir nochmals deutlich darauf hinweisen, dass im gesamten Gebäude größter Wert auf qualitative Bauausführung, hochwertige Materialien und vor allem helle und freundliche Farben gelegt wurde! Ein Teilkeller, in dem sich u. a. die Waschküche, die Haupthausschlüsse für Strom, Wasser und Gas befinden, bietet viel zusätzliche Abstellfläche. Ferner befindet sich direkt neben dem Gebäude ein Carport, nebst einem davor liegenden PKW-Außenstellplatz für schmale PKW?s wie z. B. einen Smart.


Nutzfläche: 22,00 m², Gesamtfläche: 170,00 m², Anzahl Terrassen: 1, Bundesland: Bremen

Der aussagekräftigste Aspekt für den Erwerb jeder Immobilie ist zweifelsfrei die Lage! In diesem Fall befinden sich das Haus in unmittelbarer Nähe des Aumunder Marktplatzes und somit in Aumund-Hammersbeck. Dieser Stadtteil von Bremen-Nord besticht durch seinen zentralen Wohncharakter mit hervorragender Infrastruktur, die gerade in den letzten Jahren sehr gewachsen ist. Insbesondere auf Grund neuer Supermärkte und dem Ausbau der NordWest-Bahn mit eigenem Kleinbahnhof.
Anschlüsse der BSAG bieten sich ebenfalls, wodurch kurzfristige Anbindungen an das nahe gelegene Vegesack (nur ca. 5 Minuten entfernt) bestehen. Schulen unterschiedlichster Bildungsstufen, Kindergärten sowie Ärzte und Apotheken befinden sich in unmittelbarer Nähe, wie auch diverse sportliche Einrichtungen. Weitläufige Waldflächen in den nahegelegenen Ortschaften sind mit dem Fahrrad kurzfristig, auf gut ausgebauten Radwanderwegen, erreichbar und gelten als ausgezeichnete Naherholungsgebiete.

Anbieter dieser Immobilie

Herr Jörg Christian Hönig

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.