Saniertes Reetdachhaus mit sep. Einliegerwohnung

saniert, Einbauküche, Zentralheizung
950.000 €
Kaufpreis
320 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
2.086 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Kaufpreis
950.000 €

Online-ID: 2WG5P48
Referenznummer: 0-1636

  • Einfamilienhaus
  • Baujahr: 1855
  • Bezug: nach Vereinbarung
  • Zustand: saniert
  • 3 Stellplätze
  • Einbauküche, offene Küche
  • Weitere Räume: Einliegerwohnung
Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypBedarfsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr laut Energieausweis1855
Wesentliche EnergieträgerGAS
Endenergiebedarf 80,80 kWh/(m²·a)
EnergieeffizienzklasseC
Gültigkeit bis 10.09.2030
  • Energieträger: Gas
  • Heizungsart: Zentralheizung

3 Stellplätze

Im Innenbereich verbindet sich die Romantik des Reetdachhauses mit exklusiver Ausstattung und harmonischem Farbkonzept. Mit viel Liebe zum Detail wurde das Haus u.a. mit neuen Bodenbelägen, Bädern, Küchen und beeindruckendem Dachausbau gestaltet. Alle Böden sind mit ausgesuchten Materialien wie Massivholzdielen und edlen Fliesen belegt. Aufwändig wurde die schöne Holztreppe von Tischlerhand gefertigt. Eine durchdachte Raumaufteilung und lichtdurchflutete Räume unterstreichen das repräsentative Ambiente. Wohn- und Esszimmer sowie die zur Nordwestseite gelegene Bibliothek fließen ineinander. Aufgrund des vorhandenen Schornsteins ist der Anschluss eines Kaminofens möglich. Als Mittelpunkt im Essbereich soll die offene Küche dienen, der sich ein Wirtschaftsraum mit Zugang in den Garten anschließt. Perfekt abgerundet wird dieses Ensemble durch die neu eingebaute Häcker Einbauküche, die kaum Wünsche offen lässt. Der Privatsphäre wird das Separee mit Schlafzimmer und Bad en suite gerecht. Die bodengleiche Dusche, eine Badewanne und der Doppelwaschtisch beeindrucken mit zeitlos elegantem Design. Großzügig ist die Diele angelegt, der sich das Gäste-Bad mit Dusche und moderner Badkeramik anschließt. Highlight im Dachgeschoss ist das weiträumige und nach oben hin offene Atelier mit integrierter und gut ausgestatteter Einbauküche. Ein großes Schlafzimmer nebst Duschbad runden das Platzangebot ab.

Die Immobilie wurde unter Einhaltung des ursprünglichen Charakters in den letzten Jahren fortlaufend saniert. Das Ergebnis ist eine beeindruckende Synthese aus Alt und Modern. Tolle historische Elemente finden sich im ganzen Haus, wie z.B. sichtbare Balken, Echtholztüren oder Terrazzo Fußboden. Das Reetdach wurde komplett erneuert und mit lichtspendenden Oberlichtern und Gauben versehen. Für niedrige Energiekosten sorgt eine im Jahr 2018 eingebaute Gasbrennwertheizung. Im Ostflügel des Hauses befindet sich auf der unteren Ebene eine separat nutzbare Einliegerwohnung. Hier wurden bereits Sanierungsmaßnahmen ausgeführt, diese jedoch im Rohbaustatus belassen und nicht abgeschlossen. Dieser Bereich kann von den neuen Eigentümern in Eigenregie nach eigenen Vorstellungen weiter ausgebaut werden. Im Dachgeschoss über der Einliegerwohnung befindet sich ein bezauberndes Zimmer mit Schlafempore und tollen Lichtelementen, welches sowohl von der Hauptwohnung als auch der Einliegerwohnung genutzt werden kann. Bad und Treppenloch sind hier für einen weiteren Ausbau vorbereitet. Aufgrund ihrer Vielzahl von Räumen bietet die Immobilie zahlreiche Optionen der Nutzung, ob für die große Familie, mit Einlieger-/Ferienwohnung, Gästebereich, Home Office, Zweigenerationenhaus oder eine Teilung in zwei eigenständige Einheiten - alles ist hier möglich. Glasfaseranschluss vorhanden.

Energiebedarfsausweis, Endenergiebedarf 80,8 kWh/(m²*a), Effizienzklasse C, Erdgas-Zentralheizung.

Hinweis : Dieses ist ein Angebot der Firma Marsch u. Geest Immobilien Inh. Oliver Gernert e.K., Carl-Benz-Str. 4, 25813 Husum, Telefon 04841/669250, Telefax 04841/663862, E-Mail: info@mgimmo.de, www.mgimmo.de. Das Exposé wurde nach bestem Wissen und Gewissen gefertigt. Sämtliche Informationen und Angaben stammen vom Auftraggeber. Diese Informationen und Angaben haben wir im Einzelnen nicht überprüft. Insbesondere ist die Baugenehmigung nicht eingesehen worden und eine Kontrolle zur Angabe der Wohnfläche und zum Baujahr des Hauses hat nicht stattgefunden. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir daher keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Nutzfläche: 50,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 5, 2 Etagen, Distanz zur nächsten Einkaufsmöglichkeit: 0.95, Distanz zum Hauptbahnhof: 8.30, Distanz zum Bus: 0.40

Am Dorfrand der attraktiven Gemeinde Rantrum bei Husum präsentiert sich das stilvolle Reetdachhaus auf einem 2.086 m² großen Grundstück. Das Grundstück wird strassenseitig von einem regionaltypischen Friesenwall eingerahmt. Hinter der Einfriedung befinden sich viele verschiedene Obstbäume, diverse Hasel- und Beerensträuche und pflegeleichte Rasenflächen. Rantrum mit seinen ca.1880 Einwohnern ist eine sehr beliebte Wohnadresse und garantiert eine gute Lebensqualität im Klima der nahen Nordsee mit kurzen Wegen an die Küste. Der Erholungsort wurde im Jahre 2001 zum schönsten Dorf in Schleswig-Holstein gewählt und verfügt über eine gute Infrastruktur. Bildungs- und Versorgungseinrichtungen wie z.B. Kindertagesstätte, Grundschule, Lebensmittelgeschäft, Bäckerei, Arzt, Friseur, usw. sind im Ort vorhanden. Weiterhin gibt es ein reichhaltiges Freizeitangebot (z.B. Reithalle, Tennisplatz, beh. Freischwimmbad, Sportverein, Sport- u. Kulturhalle). Die Kreisstadt Husum/Nordsee ist nur ca. 8 km entfernt. Maritimes Hafenflair, geschichtsträchtige Kultur und dem am Hafen beginnenden Nationalpark Wattenmeer mit dem grünen Badestrand 'Dockkoog' zeichnen das nahe gelegene Husum aus. Die malerische Stadt bietet eine hervorragende Infrastruktur mit allen Schulformen, dem Klinikum NF, Einkaufsmöglichkeiten aller Art, diversen Freizeitangeboten, Anbindung an das Schienennetz und die Bundesstrasse 5.

Anbieter dieser Immobilie

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.