Ihr TRAUMHAUS in Massivbauweise

02977 Hoyerswerda, Neue Straße / Dresdener Str. 02977 Hoyerswerda, Neue Straße / Dresdener Str. Zur Karte
Bad mit Wanne, Neubau
221.580 €
Kaufpreis
92 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
699 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Kaufpreis
221.580 €

Online-ID: 2XH2Z4D

  • Einfamilienhaus
  • Baujahr: 2021
  • Bezug: nach Vereinbarung
  • Zustand: Neubau
  • nicht unterkellert
  • Bad mit Wanne
  • Fenster: Kunststofffenster
  • Haustyp: Massivhaus
  • Heizungsart: Luft-/Wasser-Wärmepumpe

B-Plan / Dresdener Str. / Neue Straße in Hoyerswerda (Ortsteil Bröthen/Michalken)

Hier entstehen 9 Baugrundstück von 520 m² bis 1.028 m²
für die Bebauung von 9 Einfamilienhäusern

Ihr WUNSCHHAUS in Massivbauweise:
•individuelle Planungen ... kein Haus von der Stange
•Bau von 9 Einfamilienhäusern
•Grundstücke von 520 m² bis 1.028 m
•EFH nach Ihren Wünschen
•1,0-geschossig (z.B. Bungalow),
•1,5-geschossig,
•maximal 2 Vollgeschosse, z.B. Stadthaus
•Massivbauweise Stein auf Stein
•auf Wunsch auch Eigenleistungen möglich
•Garage und Außenanlagen (z.B. Terrasse) als Sonderwunsch möglich


Hausbeispiel:
Kaufpreis Haus mit 92 m² Wfl. und mit 699 m² erschlossenen Grundstück für 221.580,00€ •zzgl. Hausanschluss für Strom und Wasser sowie Maler, Bodenbelege und Architekt
Folgende Planungsleistungen werden nach Absprache mit dem Interessenten durch die GEWOSA bzw. einem von der GEWOSA beauftragten Architekten erbracht:


Bauträger: GEWOSA Immobilien GmbH

Hausbeispiel: Kaufpreis EFH mit
Wfl. 96m² /191.040,00 €
Wfl. 102m² /202.980,00 €
Wfl. 129m² /256.710,00 €
Wfl. 157m² /312.430,00 €
•zzgl. Hausanschluss für Strom, Wasser sowie Maler, Bodenbelege und Architekt
•zzgl. jeweiligem Grundstück von 520 bis 1028 m² erschlossenen,

Beispiele Ausstattung:
- massive Außenwände (Stein auf Stein)
- Fenster mit 3-fach Isolierverglasung und 6-Kammer-Profil
- Luft- / Wasser-Wärmepumpe
- Fußbodenheizung im Erdgeschoss und Dachgeschoss (oder nach Absprache)

Grundstücks Wahlmöglichkeit:
Grundstück 1 mit 878 m²
Grundstück 2 mit 699 m²
Grundstück 3 mit 665 m²
Grundstück 4 mit 934 m²
Grundstück 5 mit 1.028 m²
Grundstück 6 mit 787 m²
Grundstück 7 mit 838 m²
Grundstück 8 mit 724 m²
Grundstück 9 mit 520 m² zzgl. 147 m² zur freien Nutzung
___________________________________________________-

1. Grundrissskizze
2. Klärung der Bebauungsmöglichkeiten (Gegenüberstellung Soll/Ist B-Plan)
3. Zeichnungen (Grundrisse, Schnitt, Ansichten)
4. Lageplan, Abstandsflächenplan
5. Brandschutznachweis
6. Wärmeschutznachweis (inkl. Energiepass)
7. Entwässerungsplan
8. Bauantrag — Bauanzeige bzw. Baugenehmigung
9. Statik - Genehmigungsplanung und Ausführungsplanung)


Massivbauweise Stein auf Stein
auf Wunsch auch Eigenleistungen möglich
Garage und Außenanlagen (z.B. Terrasse) als Sonderwunsch möglich
- massive Außenwände (Stein auf Stein)
- Fenster mit 3-fach Isolierverglasung und 6-Kammer-Profil
- Luft- / Wasser-Wärmepumpe
- Fußbodenheizung im Erdgeschoss und DG

Bauträger: GEWOSA Immobilien GmbH

Ihr Haus in Massivbauweise gemäß den statischen Vorgaben und nach den Richtlinien der gültigen Energieeinsparverordnung (EnEV). Es werden normgerechte Baustoffe verwendet und die anerkannten Regeln der Technik eingehalten, welche zum Zeitpunkt der Beantragung der Baugenehmigung gelten. Behördliche Bestimmungen und Auflagen werden beachtet und die Einhaltung der bauphysikalischen und bautechnischen Nachweise wird gewährleistet. Grundlage für die Bauausführung sind die entsprechend genehmigten Bau- und Lagepläne.
Die Bauzeit für Ihr Massivhaus beträgt max. 10 Monate.
Weitere Sonderwünsche bzw. Abweichungen sind ggfls. nach Absprache möglich.
Eventuell im Lageplan sowie in den Grundrissen eingezeichnete Einrichtungsgegenstände dienen nur der Veranschaulichung und sind, soweit sie nicht explizit in der Baubeschreibung erwähnt sind, nicht im Leistungsumfang enthalten.
Die Wohnflächen sind nach den Rohbaumaßen ermittelt worden. Die in den Zeichnungen angegebenen Flächen beinhalten einen pauschalen Abzug bis max. 3% für den Innenputz.
Bautechnische Fortschritte sowie eventuelle Änderungen von Bauvorschriften, Normen und technischen Regeln können es in Einzelfällen erforderlich machen, von dieser Baubeschreibung abzuweichen. In Absprache mit dem Bauherrn ersetzen wir dann die betreffende Leistung durch eine andere, die mindestens gleichwertig ist. Der vereinbarte Festpreis wird hiervon nicht berührt.
Etwaige Auflagen von Behörden, die uns erst nach der Kaufpreiskalkulation bekannt werden, können zu einer Änderung des Festpreises führen.
Maßgebend für die Bauausführung sind die Werk- und Detailpläne sowie diese Baubeschreibung.
Das Haus wird einschließlich einer Grundreinigung (besenrein) übergeben.
Es ist zu beachten, dass bei Naturprodukten wie Holz und Naturstein, aber auch bei Keramik, gegenüber den Mustervorlagen und der Bauelemente untereinander geringfügige Abweichungen im Farbton, der Maserung und Struktur oder dem Brand möglich sind.
Silikonfugen sind wartungsbedürftig und unterliegen nicht der Gewährleistung.
Holzanstriche sind wartungsbedürftig und unterliegen einer 2-jährigen Gewährleistung.
Für die Heizungsanlage ist ein Wartungsvertrag abzuschließen, ansonsten gilt nur 1 Jahr Gewährleistung.
Um weitere Angaben oder persönliche Änderungen, bitte mit uns in Verbindung setzen

Bei Neubauten wird der Energieausweis durch die bauvorlagenberechtigten Architekten oder Planer zusammen mit dem Bauantrag eingereicht.
Sie berechnen den EnEV-Nachweis vorab für den Bauantrag. Diese Berechnung behält in der Regel ihre Gültigkeit – und der Bauherr ist in der Pflicht, sich um den entsprechenden Nachweis zu kümmern.

Jetzt noch abhängig von Ihren Änderungen

Der Endenergiebedarf / Heizwärmebedarf eines Gebäudes liefert einen Richtwert über den tatsächlichen Brennstoffverbrauch in Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr (abgekürzt: kWh/m2 a).

Angestrebt ist nach Energieeinsparverordnung ein Wert von 47 kWh/m2


Postleitzahl 02977 Vorwahl 03571
Objektadresse: Die genaue Adresse erfahren Sie vom Ansprechpartner/in.

Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen.

Bröthen / Michalken, ist ein Ortsteil der Stadt Hoyerswerda in der sächsischen Lausitz.
Bröthen/Michalken der bevölkerungsreichste Ortsteil der Stadt und zählt zum offiziellen sorbischen Siedlungsgebiet in der Oberlausitz.
Der Ortsteil besteht aus den Orten Bröthen und Michalken, die seit 1950 die Gemeinde Bröthen bildeten, die zum 1. Juli 1993 nach Hoyerswerda eingemeindet wurde


EFH, Bungalow, Mehrfamilienhaus, Einfamilienhaus, Haus in Hoyerswerda, www.viama-immobilien.de

Beispiele Ausstattung:
- massive Außenwände (Stein auf Stein)
- Fenster mit 3-fach Isolierverglasung und 6-Kammer-Profil
- Luft- / Wasser-Wärmepumpe
- Fußbodenheizung im Erdgeschoss und Dachgeschoss
(oder nach Absprache)

Bröthen / Michalken, ist ein Ortsteil der Stadt Hoyerswerda in der sächsischen Lausitz.
Bröthen/Michalken der bevölkerungsreichste Ortsteil der Stadt und zählt zum offiziellen sorbischen Siedlungsgebiet in der Oberlausitz.
Der Ortsteil besteht aus den Orten Bröthen und Michalken, die seit 1950 die Gemeinde Bröthen bildeten, die zum 1. Juli 1993 nach Hoyerswerda eingemeindet wurde

EFH, Bungalow, Mehrfamilienhaus, Einfamilienhaus, Haus in Hoyerswerda, www.viama-immobilien.de

Lage

Neue Straße / Dresdener Str.
02977 Hoyerswerda

Umzugskosten berechnen

Anbieter dieser Immobilie

VIAMa Makler e.K

Hugo-Junkers-Ring 1 Haus 109 N2
01109 Dresden

Herr Renaldo Schulz

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.