Kostenlose Wohnmarktanalyse zur Ermittlung des Immobilienwertes

Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen oder vermieten? Nutzen Sie die kostenfreie Wohnmarktanalyse, um einen ersten Eindruck über mögliche Verkaufs- oder Mietpreise zu gewinnen.

Kostenlose Maklerempfehlung

Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? hier finden Sie den professionellen Makler für Ihren Haus- oder Wohnungsverkauf

So funktioniert die Wohnmarktanalyse zur Wertermittlung Ihrer Immobilie

Immobilienbeschreibung

Geben Sie einfach die wichtigsten Daten Ihrer Immobilie in das Formular ein, um die Analyse zu starten.

Analyse des Objektes

Anhand von Millionen Vergleichsobjekten wird eine Wohnmarktanalyse Ihrer Immobilie durchgeführt.

Ergebnis per E-Mail

Wir stellen Ihnen Ihre persönliche Analyse so schnell wie möglich per Mail zu.

Grundlagen der Auswertung zur Wertermittlung

Immobilie in zentraler Lage, Altbau

Auf die Lage kommt es an: Je begehrter diese ist, desto höher ist der mögliche Verkaufspreis einer Immobilie.
Foto: cphotos100/fotolia.com

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden mit Angeboten ähnlicher Merkmale verglichen. Grundlage sind über 7 Millionen Vergleichsobjekte. So wird die Lagequalität Ihrer Immobilie ermittelt und Sie erhalten einen ersten Eindruck über mögliche Verkaufspreise Ihres Objektes. Hierbei wird auch die Entwicklung von Angebotspreisen in den relevanten Bezirken einbezogen. Zudem erfahren Sie, wie lange Immobilien mit vergleichbarer Lage, Baualtersklasse und Größe im Durchschnitt angeboten wurden.

Gute Gründe für die Wohnmarktanalyse

Eine erfolgreiche Immobilienvermarktung ist abhängig vom Angebotspreis: Ist er zu hoch angesetzt, kann dies potentielle Käufer abschrecken und einen Verkauf hinauszögern. Ein zu geringer Preis kann zwar die Vermarktungsdauer verkürzen, führt aber zu einem Verlust.

Auch sollte der Angebotspreis nicht im Nachhinein herabgesetzt werden, denn das kann ein negatives Anzeichen für Interessenten bedeuten, die zum Beispiel Mängel an der Immobilie befürchten könnten.

Die Analyse hilft Ihnen, den passenden Angebotspreis zu finden. Dabei werden Preise von Vergleichsobjekten herangezogen und Preisentwicklungen in unmittelbarer Nähe Ihrer Immobilie berücksichtigt.

Wertgutachten: Analyse durch Immobiliengutachter

Wer seine Immobilie verkaufen will, kann auch einen Immobiliengutachter mit der Ermittlung des Wertes beauftragen. Er arbeitet unabhängig und das Ergebnis seiner Analyse ist objektiv und nachvollziehbar für Dritte.

Der Nachteil: Die Kosten für einen Immobiliengutachter können, je nach Wert der Immobilie, hoch ausfallen. Liegt der Verkaufspreis zum Beispiel bei 400.000 €, beläuft sich der Preis für das Gutachten auf 1.500 € bis 2.000 €. Ein gerichtsfestes Vollgutachten ist meist noch teurer.

Alternativen zum Gutachter

Neben der Wertermittlung durch einen Gutachter, die mit hohen Kosten verbunden ist, gibt es noch andere Möglichkeiten für die Immobilienwertanalyse.

Alle Möglichkeiten im Überblick

Kosten Vorteile Nachteile
Gutachter Hoch Professionell, objektiv, nachvollziehbar Teuer
Online-Wohnmarktanalyse Gratis Unkompliziert, schnell, kostenlos Unverbindliche Einschätzung
Eigene Analyse Gratis Selbstständig möglich, kostenlos Subjektiv, unverbindliche Einschätzung
Analyse durch Makler Gratis bei anschließendem Auftrag Professionell, kostengünstiger als Gutachter Nicht jeder Makler beherrscht die Wertermittlung

Makler finden

Bei der Wertanalyse durch einen Makler ist entscheidend, dass dieser professionell arbeitet. Die kostenlose Maklerempfehlung von Immowelt hilft Ihnen, den richtigen Makler zu finden.

Eigene Einschätzung des Immobilienwertes

Wer den Marktwert seiner Immobilie ermitteln will, sollte sich nicht von subjektiven Gefühlen leiten lassen. Denn Eigentümer schätzen den Wert der eigenen Immobilie oft zu hoch ein, da sie eine emotionale Bindung zu ihr haben. Es ist wichtig, bei der Analyse markt- und käuferorientiert vorzugehen und neben dem Gebäudewert auch äußere Faktoren einzubeziehen. Dafür gibt es einige Orientierungspunkte:
Ein erstes Gefühl für den möglichen Verkaufserlös bekommt man durch einen Blick auf Immobilieninserate von Objekten mit ähnlichen Merkmalen.
Jedoch ist in den Inseraten nur der Angebotspreis sichtbar, welcher nicht identisch mit dem endgültigen Verkaufspreis sein muss. Auch genaue Details zum Zustand und zur Ausstattung gehen nicht immer aus den Inseraten hervor.

Außerdem ist es sinnvoll, die aktuelle Preisentwicklung am Immobilienmarkt zu verfolgen. Diese lässt sich anhand von Immobilienmarktberichten und Analysen nachvollziehen. Hier muss beachtet werden, dass jede Immobilie einmalig ist und schon kleine Unterschiede in Baujahr, Größe, Ausstattung und Raumaufteilung eine Auswirkung auf den Preis haben können.

In Bezug auf die Lage der Immobilie lassen sich über amtliche Kaufpreissammlungen Informationen zur Preisentwicklung einholen. Diese werden von Gutachterausschüssen erstellt. Je mehr Daten für die jeweilige Region verfügbar sind, desto aussagekräftiger ist die Kaufpreissammlung.

Wertanalyse durch einen Immobilienmakler

Makler, Immobilienwertanalyse, Immobilienvermarktung

Ein professioneller Makler berät und analysiert den Wert einer Immobilie, bevor er sich um die Vermarktung kümmert.
Foto: Monkey Business/fotolia.com

Wer doch lieber eine Expertenmeinung zum Wert der eigenen Immobilie haben möchte, kann auch mit einem Makler zusammenarbeiten. Dieser besichtigt die Immobilie vor Ort und wird seine Kenntnisse zur Marktlage und zum Marktumfeld einbeziehen. So können auch individuelle Merkmale der Immobilie berücksichtigt werden. Vorteil gegenüber dem Gutachter ist, dass die meisten Makler nichts für die Analyse verlangen, wenn ihnen im Anschluss die Vermarktung des Objektes anvertraut wird.

Bei der Auswahl des Maklers sollten Immobilienverkäufer besonders sorgfältig vorgehen. Manche Makler setzen den Preis zu hoch an, um sich den Verkauf des Objektes zu sichern. Oder sie veranschlagen einen zu geringen Preis, um den Verkauf zu beschleunigen. Qualifizierte Makler, die Sie mit unserer kostenlosen Maklerempfehlung finden, bieten Ihre Immobilie zu einem marktgerechten Preis an und vermarkten das Objekt zügig und professionell.