Referenz: VERKAUFT | Einfamilienhaus in Bergern | Garten & Garage | meroplan Immobilien GmbH

99438 Bad Berka
Referenzobjekt 3 von 10
zurück zum Anbieterprofil
Bild 5
Immobilienart: Häuser
Kategorie: Einfamilienhaus
Angeboten als: Kaufobjekt

VERKAUFT | Einfamilienhaus in Bergern | Garten & Garage | meroplan Immobilien GmbH

GESCHICHTE // BERGERN

Bergern liegt nördlich von Bad Berka, auf dem Osthang des Hexenberges in einer Höhe von 396 m. Nach heutigen Forschungsstand (Thüringisches Hauptstaatsarchiv Weimar, 20.09.2007) ist die urkundliche Erwähnung von Bergern auf das Jahr 1534 datiert. Der Ortsname bedeutet „bei den Bergbewohnern“. Der Hexenberg – früher trug er den Namen Breislingsberg nach den auf den sonnigen Hängen wachsenden Breislingen (Walderdbeeren) – ist weithin sichtbar und wahrscheinlich auch als religiöse bzw. zeremonielle Kultstätte genutzt worden. Bergern gehörte im Mittelalter zur Herrschaft Berka, später kam es unter die Gerichtsbarkeit des Rittergutes in Bergern.

Die Geschichte Bergerns ist geprägt durch einen ständigen Gutsherrenwechsel, aber auch eine Vielzahl von politischen Ereignissen. Unter den Plünderungen im Dreißigjährigen Krieg sowie in der Schlacht bei Jena und Auerstedt hatte Bergern sehr zu leiden. Die Kirche wurde im Dreißigjährigen Krieg komplett zerstört. Deshalb errichteten die Bergerner 1693 in einem Schafstall die provisorische Kirche „Zum Kripplein Christi“ ein, deren Namen die 1696 neu eröffnete Kirche übernahm.
Mit der Wiedervereinigung Deutschlands 1990 begann auch für Bergern ein neues Zeitalter. Insbesondere drückte sich dies in der Erschließung zweier neuer Wohngebiete aus. Der Zuzug vieler Familienaus den unterschiedlichsten Teilen Deutschlands führte zum stetigen Anwachsen des Dorfes und seiner Einwohnerzahlen. Im Zuge der Verwaltungsreform 1994 verlor Bergern seine Eigenständigkeit und gehört seither als Ortsteil zur Stadt Bad Berka.
Im Jahr 2007 hatte Bergern 372 Einwohner. (Quelle: BERGERN Das Dorf. Die Kirche. Matt Lamb. ISB 978-937601-71-7)


LAGEBESCHREIBUNG

Bad Berka OT Bergern liegt im Zentrum Thüringens, nur 10 km von Weimar und 18 km von der Landeshauptstadt Erfurt sowie der Forschungsregion Jena entfernt. Durch ihre zentrale Lage ist die Kurstadt Bad Berka idealer Ausgangspunkt für wirtschaftliche, touristische und kulturelle Unternehmungen. Hier vereinen sich modernste medizinische Kompetenzen mit dem Flair einer liebenswerten Thüringer Kleinstadt inmitten einer einzigartigen Landschaft. Die weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannten Akut- und Rehabilitationskliniken versorgen auf höchstem medizinischem Niveau Patienten aus der ganzen Welt. Bad Berka bietet darüber hinaus:

• exzellente Verkehrsanbindung (Autobahn A 4 Frankfurt/Main – Dresden/Abfahrt Bad Berka; Kreuzungspunkt der B 85 und B 87; Eisenbahnanschluss: Strecke Weimar – Kranichfeld; Busverkehr
• attraktive Wohnlagen und Gewerbegrundstücke
• einzigartiges kulturelles Angebot im Ort und in unmittelbarer Umgebung
• gute Einkaufsmöglichkeiten
• Gymnasium, Regel- und Grundschule, 5 Kindertagesstätten
• 11 ha großer Kurpark sowie ausgedehnter Fitness-Walking-Park im
Landschaftsschutzgebiet „Mittleres Ilmtal“, moderner Sportplatz, attraktives Freibad, Avenida-Therme mit großer Sauna-Landschaft in unmittelbarer Nähe, Segelflugplatz
• vielschichtige Dienstleistungen


OBJEKTBESCHREIBUNG

Bei der hier angebotenen Immobilie handelt es sich um ein im Jahre 1997 in massiver Bauweise entworfenes Einfamilienhaus. Dieses gepflegte Objekt erstreckt sich auf einem 577 m² großen Grundstück in exklusiver Hanglage. Das Haus befindet sich am äußersten Ortsrand von Bergern und grenzt an das Naturreservat „Hexenbergwald“. Das auf der Nordseite des Objekts heruntergezogene Dach, dient als großzügige Garage und Arbeitsraum. Die separat begehbare Terrasse ist nach Süden ausgerichtet. Das gesamte Objekt verfügt über eine Holzdoppelverglasung. Die Details zur Gebäudekonstruktion und Materialität erhalten Sie in der Bau- und Leistungsbeschreibung. Regelmäßig wurden Instandhaltungs-, Sanierungs- und Verbesserungsmaßnahmen durchgeführt.

Die angebotene Immobilie bietet gehobenen Wohnkomfort auf 2 Etagen, verfügt über eine gesamte Wohnfläche von 138,2m² und besticht durch seinen extravaganten Wohnbereich, Großzügigkeit und Helligkeit. Die präzisen Raum- und Flächenangaben entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrissen GRUNDRISSMAPPE). Die gesamten Ausstattungsmerkmale der angebotenen Immobilie sind hochwertig. Im gesamten Objekt wurden massive ECHTHOLZDIELEN und Fliesen verlegt. Die vorhandenen Bäder sind ebenso anspruchsvoll eingerichtet und ausgestattet. Das Objekt verfügt zudem über einen geräumigen Werk- und einen ebenso geräumigen Hauswirtschaftsraum.
Wie im Außenbereich der Immobilie, wurden auch im Innenbereich regelmäßig Instandhaltungs-, Sanierungs- und Verbesserungsmaßnahmen durchgeführt. Die Heizanlage inkl. Heizkessel wurde als letzte Maßnahme KOMPLETT erneuert.



RAUMAUFTEILUNG

DIE KONKRETE RAUMAUFTEILUNGEN // GRUNDRISSE ENTNEHMEN SIE BITTE DEM ANHÄNGENDEN GRUNDRISSPLAN - DOWNLOAD.

RECHTLICHE HINWEISE

Sämtliche Bilder, Videomaterial und sonstige graphischen Darstellungen in diesem Exposé sind Eigentum der meroplan Immobilien GmbH und dürfen nicht durch bzw. an Dritte verwendet oder weitergegeben werden. Dieses Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Es liegen uns die vom Eigentümer erteilten Auskünfte zugrunde. Für den Inhalt übernehmen wir keine Haftung.

Als Maklergesellschaft ist die meroplan Immobilien GmbH nach Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

BEWERTUNGEN // TESTIMONIALS

Wer sich entscheidet, seine Immobilie über einen Makler anzubieten und/oder zu suchen, steht zunächst vor der folgenden Frage. Welcher Immobilienmakler ist kompetent, gewissenhaft und bestens vernetzt, arbeitet stets seriös und bringt die Leidenschaft mit, um meine Interessen professionell und zur vollsten Zufriedenheit umzusetzen? Sprich, welchem Immobilienmakler schenke ich mein Vertrauen?

Hier helfen in der Regel Tipps von Bekannten, Freunden, Geschäftspartnern möglicherweise auch von Eigentümern oder Besitzern benachbarter Grundstücke, Häuser oder Wohnungen, welche die Hilfe eines Immobilienmaklers in Anspruch genommen haben. Doch die besten Empfehlungen sind unabhängige KUNDENBEWERTUNGEN und aussagekräftige REFERENZEN.

ÜBERZEUGEN SIE SICH WWW.MEROPLAN-IMMOBILIEN.DE

Käuferprovision
Die Käuferprovision beträgt 5,95 % inkl.19% gesetzlicher Umsatzsteuer des beurkundeten Kaufpreis. Die Vermittlungsprovision ist verdient und fällig mit Abschluss des notariell beurkundeten Kaufvertrages.

meroplan Immobilien GmbH | Maklergesellschaft
Telefon:
Mobil:
Telefax:
Telefonnummer anzeigen
Anbieter kontaktieren