Büro vermieten

Möchten Sie ein Büro vermieten? Erstellen Sie kostengünstig ein Inserat zur Immobilienvermietung auf immowelt.de und finden Sie schnell einen Mieter!

Büro vermieten, Büroräume vermieten
ab 24,90 € inkl. MwSt.

Büros vermieten auf immowelt.de

Vorteile eines Immobilieninserats bei uns

Enorme Reichweite für Ihre Anzeige

Ihre Immobilien-Anzeige (Büro vermieten) wird reichweitenstark veröffentlicht:
Preisübersicht
Infos zum Inserieren von Immobilien

Ihre Anzeige auf unseren Partnerportalen

Ihre Anzeige erscheint auch bei vielen Online-Partnern und auf mehr als 50 Onlineseiten von Zeitungstiteln - kostenfrei und zusätzlich.
alle Onlinepartner und Zeitungstitel

Büro vermieten

Büro vermieten 
Bei der Bürovermietung gelten andere Spielregeln als auf dem privaten Wohnungsmarkt. Schutzvorschriften, die im sozialen Wohnungsmietrecht gelten, finden bei Abschluss eines Gewerbemietvertrages keine Anwendung. Doch wer ein Büro zu vermieten hat, sollte sich nicht nur Gedanken über den Mietvertrag machen.
 
Büro vermieten: Lage und Ausstattung sind relevant 
Eine Immobilienanzeige für Gewerberäume muss naturgemäß ganz andere Schwerpunkte setzen als bei der Wohnraumvermietung. Bei der Bürovermietung interessieren nämlich nicht nur die reine Fläche, die Raumaufteilung und das Stockwerk. Wichtig sind vor allem die Lage der Büroräume und die Verkehrsanbindung. Haben Sie ein Büro zu vermieten, das sehr zentral liegt oder dank eines günstigen Verkehrsnetzes schnell zu erreichen ist, wird das die Höhe des realisierbaren Mietzinses positiv beeinflussen.
 
Für den Interessenten ist ebenfalls wichtig, ob Sie das Büro leer oder möbliert anbieten. Sind die Büroräume bereits komplett eingerichtet, stellen sich weitere Fragen: Handelt es sich um eine repräsentative Ausstattung, die Kundenverkehr erlaubt, oder eher um funktionell eingerichtete Räume? Wie steht es mit sanitären Anlagen? Gibt es auch eine Küche? Wer diese Fragen gleich im Vorfeld beantwortet und mit aussagekräftigen Fotos belegt, wird seine Gewerberäume viel gezielter vermieten können.
 
Wichtige Fragen zum Mietvertrag 
Bevor Sie ein Büro vermieten, sollten Sie sich genau überlegen, zu welchen Konditionen Sie die Räume anbieten möchten. Wesentliche Vertragsbestandteile bei der Bürovermietung sind nicht nur Mietzweck und die genaue Beschreibung des Mietobjektes mit Nebenräumen wie Garage, Lager oder Keller. Ebenfalls ganz klar geregelt sein sollte die Zuständigkeit bei nötigen Instandsetzungen und der allgemeinen Instandhaltung. Soll die Mietzeit befristet sein? Wie sieht es mit Verlängerungsoptionen aus?
 
Bei der Festlegung der Miethöhe haben Sie mehrere Optionen: Möglich sind eine Fest- oder Staffelmiete sowie ein variabler Mietzins wie die Indexmiete. Wer bei der Bürovermietung zwar langfristige Verträge schließen, sich aber für die Zukunft Neuverhandlungen offen halten möchte, sollte außerdem eine Mietanpassungsklausel in den Vertrag aufnehmen.
Mietvertrag
Rechte und Pflichten des Mieters sind im Mietvertrag geregelt. Vor der Unterschrift sollte man den Vertrag jedoch genau durchlesen. Worauf bei einem Mietvertrag allgemein zu achten ist.
 
Indexmiete
Bei der Indexmiete ist festgelegt, dass die Miete in bestimmten Zeitabschnitten entsprechend der Lebenshaltungskosten steigt oder sinkt.  Maßgeblich für die Indexmiete ist der vom Statistischen Bundesamt ermittelte Preisindex für die Lebenshaltung aller privaten Haushalte in Deutschland. Vor- und Nachteile der Indexmiete.
 
Staffelmiete
Üblicherweise kann ein Vermieter die Miete bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete erhöhen. Dies geht allerdings nicht, wenn im Mietvertrag eine Staffelmiete vereinbart wurde. In solchem Mietvertrag wird schon vorab festgelegt, dass die Miete in regelmäßigen Abständen um bestimmte Geldbeträge steigen soll. Wurde ein Staffelmietvertrag geschlossen, erhöht sich die Miete automatisch.

Sie sind gewerblicher Anbieter von Immobilien – wir haben spezielle Pakete. Infos hier!

© Immowelt AG 2014   ® Marktplatz für Wohnungen, Immobilien und Häuser zum Kaufen oder Mieten